Google Bewertung
4.9

Basierend auf 171 Bewertungen

WIP Akademie | Massage- & Fitnesstrainer Ausbildungen | SWAV / DAFMP / DAFMF
4.9
171 Rezensionen
Profilbild von Oliver Decker
vor einer Woche
Super Ausbildung, ein toller Trainer mit sehr viel Erfahrung, einziger Nachteil, aber ohne Punktabzug ist, dass der Präsenzunterricht in Berlin ist, ist halt eine sehr weite Anreise für Viele
Oliver Decker
Profilbild von Denise Schröder
vor einem Monat
Sehr nette „Aufnahme“ in den Online-Bereich. Von der ersten Minute an, hat man das Gefühl, jede noch so ungewöhnliche Frage stellen zu dürfen. Ich konnte alles in Ruhe durcharbeiten, um an meiner Prüfung teilzunehmen. Insgesamt kann ich mit der Anmeldung zum Online-Bereich ein ganzes Jahr lang immer wieder üben und festigen. Es wird sehr professionell erläutert. Ich hab wirklich Freunde daran. Was für ein Segen, dass ich mir diese Ausbildung zu Corona-Zeiten schenken konnte und zu Hause auch immer ein „Opfer“ zum Üben habe... 😉 Ich wünsche den MA der Akademie alles Gute und allen Lernenden viel Freude und persönliche Bereicherung!
Denise Schröder
Profilbild von Björn
vor einem Monat
Habe an einem erstklassigem Webinar zum Fitnesscoach teilgenommen. Vor dem Kurs war ich sehr skeptisch und jetzt bin ich mehr als begeistert. Es lief technisch ohne Probleme und die Dozenten waren wirklich erstklassig!
Björn
Profilbild von Roman Stemmer
vor einem Monat
Es war sehr gut. Kompetente kursleiter, super Führung durch den Kurs, fragen wurde immer gut beantwortet. Sehr lohnenswert👌👍
Roman Stemmer
Profilbild von Susanna Rehb
vor 3 Monaten
Heute war für mich die zweite Ausbildung vor Ort und diese wieder super gelungen🙏Ein gut organisiertes und total nettes Team, mit versierten Dozenten, die für eine erfrischende Atmosphäre sorgen. Die Ebene stimmt einfach und ist für alle empfehlenswert, die gern für sich und dann ggf. auch für Hilfe suchende Seelen Gutes tun möchten. Danke, dass es euch gibt💪💃🍀
Susanna Rehb

Massage-Ratgeber: Tipps rund ums Massieren lernen

Wie wirkt eine Reflexzonenmassage?

In China ist die Reflexzonenmassage schon seit Jahrhunderten oder sogar Jahrtausenden als Heilmethode anerkannt. In unseren Breiten befindet sie sich jedoch erst langsam auf dem Vormarsch. Immer mehr Menschen entdecken den Nutzen der verschiedenen Reflexzonenmassagen für sich, wobei die die Fußreflexzonenmassage sicherlich zu den bekanntesten gehört.

Diese Form der Massage zeichnet dadurch aus, dass sie im Gegensatz zur direkten Massage nicht nur lokal wirkt, sondern über Reflexbögen mit anderen Körperpartien in Verbindung steht. Dabei muss die behandelnde Person die Reflexpunkte genau kennen, um sie durch Berührung oder Druck zu stimulieren und die gewünschten Bereiche zu beeinflussen. Dies können zum Beispiel Organe, Muskeln oder Stoffwechselfunktionen sein.

Massieren Lernen daheim – Wie kann der berufliche Neustart gelingen?

Nach reiflicher Überlegung kann die Massage Ausbildung starten: Bei Wellnessheimstudium International (WHI) ist die Anmeldung ganz einfach online möglich. Jegliche Hürden, die den Schritt, beruflich neu durchzustarten, behindern, hat die Akademie ausgeräumt - auch Ihnen wird es problemlos gelingen. Es werden keine Zeugnisse oder Vorkenntnisse verlangt, um sich zum Massieren Lernen per Fernstudium anzumelden. Eine Altersbeschränkung besteht nicht – egal, ob mit 18 oder mit 60 – der Weg zum Massage-Praktiker steht jedem offen. Für Menschen, die unter Prüfungsangst leiden, ist diese Form der Massage Ausbildung ideal, denn am Ende steht keine Abschlussprüfung. Die WHI-Akademie hat sich dazu entschlossen, das Fernstudium so stressfrei wie es nur geht, zu gestalten. So kann ohne Druck aber mit viel Spaß und Motivation gelernt werden.

Rückenschmerzen vorbeugen – regelmäßig trainieren

Immer locker bleiben – das sagt sich so leicht. Ob es die Haltung am Schreibtisch ist, eine immer gleiche Bewegung oder Stress und dauerhafter Druck – Verspannungen entstehen schnell. Und wer einmal mit ihnen zu kämpfen hat, wird sie nicht ohne Weiteres wieder los. Ein gutes Mittel, um Verspannungen vorzubeugen oder sie zu lindern, ist Bewegung.

Interessante Informationen: Am besten ist es, jeden Tag aktiv zu werden und den Rücken mit Hilfe spezieller Übungen zu stärken. Oft reichen schon 15 Minuten am Tag aus, um den Rücken belastbarer und fitter zu machen. Hilfreich ist es, die Übungen in die tägliche Routine einzubauen und beispielsweise morgens nach dem Aufstehen damit in den Tag zu starten oder sie direkt nach Feierabend zu absolvieren.

Massage Ausbildung zum fairen Preis

Zeit und Geld haben die meisten Menschen nicht im Überfluss. Da heißt es lieber dreimal überlegen, bevor der Wunsch nach einem beruflichen Neustart in der Wellnessbranche umgesetzt wird. Wer eine Ausbildung zum Masseur absolvieren will, muss mehrere Jahre und einige tausend Euro dafür einplanen. Aber muss das wirklich sein? Ist es nicht möglich, günstiger und schneller die Grundlagen für eine Tätigkeit in der Wellnessbranche zu legen? – Doch!

Mit einer Massage Ausbildung bei Wellnessheimstudium International (WHI) können die Teilnehmer/innen für vergleichsweise sehr wenig Geld massieren lernen. Dabei müssen sie weder zusätzlichen Stress noch weite Anfahrtswege befürchten, denn die WHI Massagekurse werden zu Hause abgehalten. Auf eine Abschlussprüfung verzichtet das Lehrinstitut, um motiviertes und selbstbestimmtes Lernen zu ermöglichen.

Intensive Wohlfühleinheit: Kräuterstempelmassage für das Gesicht

Massage, wohlriechende Aromen und pflegendes Öl – diese drei Komponenten machen die Kräuterstempelmassage zu einem ganz besonderen Wellness-Erlebnis. Nicht immer muss diese Behandlung am ganzen Körper ausgeführt werden. Die Kräuterstempelmassage speziell für das Gesicht ist eine überraschend entspannende und wohltuende Wellness-Anwendung, die auch auf die Haut einen positiven Effekt ausüben kann. Je nach Hauttyp können die kleinen Stempel mit verschiedenen Kräutern gefüllt werden, die individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmt werden. Vor dem Beginn dieser besonderen Gesichtsmassage werden die fest gewickelten Säckchen aus Baumwolle und Seide im Wasserdampf erhitzt, um die wasserlöslichen Inhaltsstoffe der Kräuter zu lösen. Anschließend werden sie in warmem Basisöl warm gehalten, bevor sie ihre Wirkung auf der Haut entfalten können.

Ohne Barrieren mit der Massage Ausbildung beginnen

Für eine Massage ist nicht viel nötig: eine bequeme Liege, etwas Öl und ein Behandler, der sein „Handwerk“ beherrscht. Um die Fachkenntnisse zu erwerben wird ebenso wenig gebraucht wie für die Massage – weder Zeugnisse, Abschlüsse noch Bewerbungsschreiben oder sonstige Dokumente. Die moderne Massage Ausbildung bei Wellnessheimstudium International (WHI) kann jederzeit begonnen werden. Vorkenntnisse werden nicht verlangt. Alles, was eine Wellness-Fachkraft benötigt, lernt sie in dem Massagekurs, der als Fernstudium absolviert wird. Das Lehrmaterial kann einfach online bestellt werden und der Teilnehmer oder die Teilnehmerin kann innerhalb weniger Tage mit dem Massieren Lernen beginnen.

Locker durch den Büroalltag – Übungen gegen Verspannungen

Den ganzen Tag am Schreibtisch sitzen, telefonieren, tippen und wenig bewegen – im Büro entspannt zu bleiben, ist manchmal ein Kunststück. Doch um ein Kunststück vollbringen zu können, braucht es bekanntlich viel Übung. Wer seine Muskulatur in Bewegung bringt, hat weniger Last mit Verspannungen. Es gibt viele einfache, aber effektive Übungen, die in der Pause zwischendurch Entlastung für die angespannte Muskulatur schaffen können. Um der strapazierten Nackenmuskulatur etwas Gutes zu tun, eignet sich beispielsweise die folgende Übung:

Massage Ausbildung und Familie? Ein Fernstudium macht's möglich

Familienleben muss gut organisiert werden, damit keiner zu kurz kommt. Das gilt besonders, wenn Familie und Beruf vereinbart werden sollen. Ist das aber möglich? Oft sind Veränderungen im Familienalltag einer der Gründe, um sich beruflich neu zu orientieren und beides besser miteinander vereinbaren zu können.

Eine Tätigkeit in der Wellnessbranche, eignet sich sehr gut, um alle wichtigen Faktoren im eigenen Leben unter einen Hut zu bringen: Wer sich mit einem Massageinstitut selbstständig gemacht hat, kann selbst bestimmen, wie viele Stunden am Tag er arbeiten möchte, denn hier kommt es auf die Terminvereinbarung an. Ob zwei, fünf oder zehn Massagen am Tag – wie viel er oder sie arbeiten möchte, entscheidet der Wellnessprofi allein.

Auf dem Weg zu mehr Wohlbefinden mit der Schlüsselzonenmassage

Erstaunlich, aber immer wieder zu beobachten: Schmerzen können wandern. Dass ein Schmerz gestern an einer Stellen zu spüren war, heißt nicht, dass er am nächsten Tag ebenfalls dort auftritt. Manchmal wird er an eine andere Körperpartie weitergeleitet, die mit dem ursprünglich schmerzenden Bereich in Verbindung steht. Dies geschieht über so genannte Reflexbögen.

Hier hilft es dann nicht, nur die schmerzende Stelle zu behandeln, sondern auch den ursächlichen Bereich, der auch als Schlüsselzone bezeichnet wird. Mit der Schlüsselzonenmassage werden beide Körperpartien in festgelegter Reihenfolge behandelt, wodurch gute Erfolge erzielt werden können. Die Schlüsselzonenmassage wird hauptsächlich bei Beschwerden des Bewegungsapparates eingesetzt, wobei durch eine wohltuende Tiefenmassage die Schmerzen häufig gelindert werden können. Auch bei Lymphansammlungen ist diese Methode erfolgversprechend.

Gesund bleiben durch Entspannung und Massage

Das Ziel heißt Gesundheit! Sie soll uns möglichst lange erhalten bleiben, doch leider geschieht dies nicht von alleine. Wir müssen etwas dafür tun, dass wir fit bleiben. Immer mehr Menschen erkennen, dass gesunde Ernährung, ausreichende Bewegung und wohltuende Entspannung wichtig für den Körper sind.

Interessante Informationen: Aus diesem Grund nehmen die Menschen ihre Gesundheit zunehmend selbst in die Hand und betreiben Vorsorge, die nicht alleine auf regelmäßige Untersuchungen beim Arzt beschränkt ist, sondern den gesamten Lebenswandel umfasst. Ein wichtiger Punkt ist hierbei Stress zu reduzieren, vor allem dann, wenn er über lange Zeit andauert. Dauerstress ist für den Organismus besonders schädlich:

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen 5% Rabatt für Dein Heimstudium zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) Rabatt-Code zugeschickt bekommen.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

YouTube
Instagram
Facebook
LinkedIn
RSS
Copyright © 2021 WHI.
Design und Template by reDim
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.