Google Bewertung
4.9

Basierend auf 1029 Bewertungen

WIP Akademie | Massage- & Fitnesstrainer Ausbildungen | SWAV / DAFMP / DAFMF
4.9
1029 Rezensionen
Profilbild von Birgit Eigel
in der letzten Woche
Es war eine gute Entscheidung diese Akademie zu wählen. Hier konnte ich meine Fähigkeiten erweitern und vertiefen. Von einem wunderbaren Dozenten begleitet der mit viel Herz auf jeden Einzelnen einging. Individuell zugeschnitten. Spaß kam dabei auch nicht zu kurz. Ich kann diese Akademie nur empfehlen. Gerne wieder. Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten.
Birgit Eigel
Profilbild von Mandy Isler
vor einer Woche
Ich habe einen 6 tägigen Kurs zum Fachpraktiker für Masage absolviert und war sehr zufrieden. Der Dozent hatte eine positive Energie wodurch es nicht langweilig wurde und es einfach Spaß gemacht hat. Die Gruppe war toll und ich habe mich in den Tagen sehr wohl gefühlt. Durch die vielen praktischen Übungen konnte ich alles erlernte besser aufnehmen und auch gleich ausüben. Ich kann den Kurs sehr empfehlen.
Mandy Isler
Profilbild von Ivan A.
vor einer Woche
Ich habe kürzlich einen Massagekurs an der WIP Akademie besucht und bin sehr begeistert! Unser Kursleiter war äußerst kompetent und sehr geduldig. Er hat uns die verschiedenen Techniken mit großer Präzision und Klarheit beigebracht, was das Lernen sehr angenehm und verständlich gemacht hat. Besonders beeindruckt hat mich die praktische Anwendung der gelernten Inhalte.
Ivan A.
Profilbild von Lini Lein
vor 3 Wochen
Ich habe bei einem Onlineseminar mitgemacht und fand die beiden Tage wirklich klasse gestaltet. Die Themen waren lehrreich und interessant. Es wurde alles verständlich in einer sehr angenehmen Atmosphäre übermittelt. Nach diesem Seminar fühle ich mich definitiv besser auf die Prüfung vorbereitet und sicherer in den einzelnen Themengebieten. Großes Lob an das Team!
Lini Lein
Profilbild von Anke Geiger
vor einem Monat
Liebes Dozenten Team! Herzlichen Dank für die tolle Ausbildung zum Heilpraktiker! Das lernen hat sehr viel Spaß gemacht! Auch die schwierigeren Themenkomplexe hervorragend erklärt! Super 👍 jetzt beginnt für mich die Zeit zum vertiefen und nächstes Jahr im Oktober die Prüfung anzustreben! Danke an die tolle Organisation & EDV ! Klasse 🍀 Den nächsten Kurs möchte ich auch wieder bei Euch absolvieren!
Anke Geiger

Bindegewebsmassage - Online Kurs mit Zertifikat

Ihr Warenkorb: Bitte auswählen

Im Warenkorb
Nicht im Warenkorb
Professioneller Massage Online Kurs
Als Stream, Download & DVD
Deutsches WHI-Zertifikat (mit Ihrem Namen)
Gesamtpreis (einmalig): EUR 79,00
 

Vorteile im Überblick

  • 100% Ohne Vorkenntnisse
  • 100% Ohne Prüfungen
  • Profi-Videomaterial (HD)
  • Über 15 Jahre Erfahrung
  • Mit Tipps von Experten

Geschichte und Hintergrund der Bindegewebsmassage

Die Bindegewebsmassage ist ein klassisches Verfahren aus den Reiztherapien, dass erstmalig 1929 in Erscheinung trat. Damals war es die Krankengymnastin Elisabeth Dicke, die einen Selbstversuch mit den urtümlichen Grifftechniken startete, um ihre starken Schmerzen und Durchblutungsprobleme in ihrem Bein sowie Becken zu therapieren und damit eine Amputation zu verhindern. Die Methoden zeigten nachhaltige Erfolge, sodass Dicke beschloss, ihre Erkenntnisse ebenfalls bei der Behandlung ihrer Patienten einzusetzen. Durch weitere positive Rückmeldungen entstand daher das Grundkonzept der Bindegewebsmassage, kurz BGM genannt, welches infolgedessen von der Medizinerin Hede Teirich-Leube weiterentwickelt wurde.

Über die Jahre kam es zu fortwährenden Optimierungen, sodass die Massage spätestens seit den 50er Jahren in Physiotherapiepraxen und Wellnesscentern als Anwendung durchgeführt wird. Im Mittelpunkt steht hierbei die Aktivierung der Reflexzonen, was die Einordnung in die Reiztherapien erklärt, und die Stimulation der Headschen Zonen, weshalb BGM auch als Neuraltherapie betitelt wird. Das manuelle Verfahren konzentriert sich hauptsächlich auf den Rückenbereich und ist dafür bekannt, rheumatische Beschwerden, Funktionsstörungen der Gelenke, organische Disharmonien sowie die namensgebende Schwäche des Bindegewebes zu lindern. Im WHI Heimstudium wird dieses vielschichtige Konzept mit allen Vorteilen an veranschaulicht, sodass jeder, auch ohne Vorkenntnisse die BGM erlernen sowie im Anschluss fachgerecht ausüben kann.

Die Wirkung der Bindegewebsmassage

Eine Bindegewebsmassage kann sich auf verschiedene Arten positiv auf das Wohlbefinden des Kunden auswirken. Einige der vorrangigen Effekte sind unter anderem:

  • bessere Durchblutung
  • die Schmerzlinderung (auch bei Nervenschmerzen)
  • keine Verklebungen der Faszien
  • Kräftigung des Fasziengewebes
  • Vermeidung von Muskelverspannungen
  • Mehr Hautelastizität (Anti-Aging)
  • Rückgang von Arterienverkalkungen
  • Verminderte Bildung von Krampfadern
  • Stressreduktion
  • Weniger Menstruationsbeschwerden
  • Verdauungsförderung
  • Unterstützung bei Atemwegserkrankungen
  • Mehr Erholung und verbessertes Wohlgefühl
  • bessere Nährstoffzufuhr

Die Bindegewebsmassage spricht eine breit gefächerte Zielgruppe an. Lediglich die Kontraindikationen wie Entzündungen oder Herz-Kreislauf-Probleme, Asthma, Fieber, offene Wunden und Bluterkrankheit müssen beachtet werden. Hier sollte erst Rücksprache mit einem Arzt erfolgen.

Ferner gibt es nicht nur die Wellnessmethode für gesunde Menschen. Die Bindegewebsmassage lässt sich ebenfalls als medizinisch-verordnetes Verfahren für Personen mit ernsthaften Erkrankungen des Bindegewebes einsetzen. Diese Abgrenzung gilt es für den künftigen Experten strikt zu berücksichtigen, was der WHI Fernkurs noch einmal deutlich macht.

Der richtungsweisende Aufbau der Bindegewebsmassage

Die Bindegewebsmassage unterliegt nicht nur einem festen Ablauf der in drei Teile unterteilt ist. Es gibt auch drei wichtige Kriterien, die zu beachten sind, zum einen findet kein Seitenwechsel statt, zum anderen verdreht der Anwender nie seine Hand, sondern behält eine gesunde Haltung. Außerdem wird immer auf der rechten Seite mit den Massagetechniken begonnen. Das WHI Heimstudium erläutert die drei Aspekte und deren Zusammenhänge mit einer wohltuenden Bindegewebsmassage. Obendrein gibt es wertvolle Erklärungen zu den einzelnen Grifftechniken, der korrekten Lagerung des Kunden und den Abläufen der drei Massageabschnitte, bevor es zu der Durchführung einer entsprechenden BGM für den gesamten Rücken geht. 

Ablauf einer sanften Bindegewebsmassage

Die Bindegewebsmassage kann auf unterschiedliche Arten durchgeführt werden. So gibt es Ganzkörpertechniken und Ausführungen für einen Teilbereich, zum Beispiel Gesicht, Arme, Beine oder Rücken. Das WHI Heimstudium hat sich bewusst dazu entschlossen, lediglich die Teilkörpermassage für den Rücken darzustellen. Sie ist die gängigste Version der Bindegewebstechnik und vereint verschiedene Bewegungsabläufe zu einem harmonischen Konzept mit vielen positiven Effekten für den gesamten Organismus. Hierbei werden zunächst die Voraussetzungen erläutert, die für eine wohltuende Bindegewebsmassage zählen. Gerade bezogen auf die Darstellung und Erklärung zu den Grifftechniken steigert dies die Fachqualität des künftigen Anwenders und das bessere Verständnis für die Massage in der Praxis. Die Durchführung wird dann in drei Teile unterteilt, den Grundaufbau, 1 Aufbaufolge und 2 Aufbaufolge. Jeder Abschnitt besitzt einen festgelegten Ablauf sowie nacheinander folgende Griffe und beschränkt sich auf einem bestimmten Teilabschnitt des Rückens.

Grundaufbau

Hier geht es um den unteren Rückenbereich sowie die Rückenpartien rechts und links neben der Wirbelsäule, deren Reflexzonen durch passende Grifftechniken aktiviert werden. Die Massageanleitung der WHI erläutert den Ablauf des Grundaufbaus sowie der passenden Grifftechniken, um Dir das Erlernen aller wesentlichen Kriterien zu ermöglichen.  

1 Aufbaufolge

In der ersten Aufbaufolge geht es um die Bindegewebsmassage der Rückenmitte und des Rippenbereichs. Du wirst wieder Schritt für Schritt mit der praktischen Durchführung der Techniken und dem richtungsweisenden Ablauf vertraut gemacht.

2 Aufbaufolge

Die zweite und letzte Aufbaufolge bezieht sich auf den oberen Rücken und dessen Reflexzonen. Erneut stehen die richtige Reihenfolge der Griffe und die ausführliche Erläuterung der Massagetechniken im Vordergrund.

Somit wurden nach beendeter Praktik alle Reflexzonen aktiviert und die positiven Effekten können freigesetzt werden.

Am Anfang und Ende der Massage folgen jeweils noch sanfte Ausstreichungen über den ganzen Körper, um einen ersten Hautkontakt herzustellen bzw. die BGM behutsam und langsam ausklingen zu lassen.

Bindegewebsmassage per Online Kurs / Heimstudium erlernen

Damit die Bindegewebsmassage fachmännisch durchgeführt wird und ihre Wirkung voll entfalten kann, empfiehlt es sich, diese angenehme Massage-Art zu erlernen. Möglich ist das mithilfe unseres WHI-Fernlehrgangmaterials, das auf einfache und verständliche Art die genaue Vorgehensweise erklärt, so dass anschließend selbst Laien die Massage durchführen können. Zudem ist es so ganz einfach von zu Hause aus in aller Ruhe möglich, die Bindegewebsmassage zu erlernen. Das Videomaterial vereint dabei eine Vielzahl an Vorteilen, wie etwa:

  • Optimale Bildqualität
  • Separate Menüführung
  • Ansteuerung von Einzelgriffen
  • Zusätzliches, kostenfreies Video als Download (mobile Version)

So ist es ein Leichtes, die Bindegewebsmassage beispielsweise beim Partner, Freunden oder Verwandten kompetent durchzuführen und zu üben, bevor man echte, zahlende Kunden zu Gast hat.

Produktinformationen

Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel: Deutsch
Produktionsjahr
: 2020
Spieldauer: 42 Minuten

ZUSATZ-Hinweis: Inkl. kostenlosem Download der Video-Version für Ihr Tablet oder Smartphone!

Inhalte der DVD / Kapitelindex

  1. Grifftechniken der Bindegewebsmassage
  2. Lagerung im Sitzen
  3. Aufbaufolgen am Rücken
  4. Grifftechniken: Grundaufbau (Michaelis‘sche Raute, Diagnostischer Strich, Anhakstriche, Lumbale Sonne)
  5. Grifftechniken: 1. Aufbaufolge (Ausziehen unterer Rippenrand, Intercostalstriche)
  6. Grifftechniken: 2. Aufbaufolge (Margostriche, Umrandungsstriche, Cervicale Sonne)
  7. Komplette Bindegewebsmassage am Rücken

Zusammenfassung

Der WHI-Fernlehrgang der Bindegewebsmassage vermittelt den Teilnehmern ein breit gefächertes Wissen auf theoretischer und praktischer Ebene, um sich mit dieser traditionellen Methode intensiv auseinanderzusetzen. Im Anschluss wurden alle notwendigen Fähigkeiten erworben, mit denen die Massagetechnik sowohl im privaten Bereich als auch für berufliche Zwecke sicher und wohltuend eingesetzt werden kann.

Jetzt bestellen

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen zeitlich unbefristeten 5% Rabatt für Deine Ausbildung zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) Rabatt-Code (für Online-Anmeldung) erhalten.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

Design und Template by reDim
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.