Google Bewertung
4.9

Basierend auf 291 Bewertungen

WIP Akademie | Massage- & Fitnesstrainer Ausbildungen | SWAV / DAFMP / DAFMF
4.9
291 Rezensionen
Profilbild von Patrick Brammer
vor 2 Wochen
Eigentlich kann man sagen Ohne Worte … es war einer der Besten Online Seminare die ich bisher erlebt habe. Vor allem in diesen schwierigen Zeiten. Von Organisation bis zum Ende des Seminars, alles hat einfach gepasst. Die verschiedenen Kameraperspektiven waren klasse, die Erklärungen und auch das man als Teilnehmer mit machen konnte. Hervorragend!
Patrick Brammer
Profilbild von Jan B.
vor 2 Wochen
Alle aufgeführten Themen wurden ausführlich und klar besprochen. Alle Themen waren sehr verständlich erklärt und auf Fragen würde immer eingegangen. Gerade für mich als Anfänger sehr hilfreich. Unterschiedliche Kameraeinstellungen haben nochmal die Erklärungen beim Zeigen einzelner Übungen verstärkt und eindeutiger gemacht. Einzig die Lautstärke vom Mikrofon war teilweise sehr leise. Im Großen und Ganzen war das Seminar sehr lehrreich und hat geholfen bereits gelernte Themen noch mehr zu vertiefen. Ein tolles Team mit einer sympathischen und positiven Ausstrahlung. Vielen Dank nochmal dafür. Ihr motiviert einen über sich selber hinaus zu wachsen. Einfach stark!
Jan B.
Profilbild von Ute Klocke
vor 3 Wochen
Die Ausbildung ist eine Runde Sache. Die Praxisseminare waren sehr hilfreich, unterstützend und wichtig. Diese könnten durchaus auf drei erweitert werden. Nicht wegzudenken aus dem Gesamtkomplex. Schön wäre es wenn die Videos auf einem USB Stick wären da heute kaum noch Laufwerke an den Rechnern sind.
Ute Klocke
Profilbild von Dorothee Yoga_leben
vor 2 Monaten
Die Praxisseminare vor Ort sind sehr gut thematisch aufgebaut. Die Referentin versteht es, die einzelnen Techniken in gut verständlicher Weise zu vermitteln. Wir hatten auch genug Zeit, um alles zu üben. Natürlich wäre immer noch etwas mehr wünschenswert, aber so war es gut zu bewältigen. Die Ausstattung ist modern, ordentlich und ausreichend. Mir hat es viel Spaß gemacht und ich habe nun eine solide Basis, um meine Arbeit als Fachpraktiker für Wellness und Massage zu beginnen. Vielen Dank.
Dorothee Yoga_leben
Profilbild von Minten P.
vor 4 Monaten
Habe die Ausbildung gemacht, um ein Zertifikat zu bekommen. Bin mega zufrieden👍 Man kann sich die Zeit selber einteilen- perfekt wenn man Vollzeit arbeitet und nicht oft Zeit hat zu lernen. Es ist relativ viel zu lernen, aber das ist zu erwarten. Allzu leicht ist der Stoff auch nicht, jedoch gut machbar, wenn man sich alles genau durchliest. Ich möchte noch den Service loben. Ich hatte am Anfang Schwierigkeiten beim Einloggen und habe deshalb ständig telefonieren müssen. (War übrigens meine Schuld... Technik ist nicht gerade meine Stärke) Schlussendlich hat mir der Chef geholfen🤣 Alles in Allem super Ausbildung. Ich empfehle sie auf jeden Fall weiter👍
Minten P.

Hot-Stone-Massage - Online Kurs mit Zertifikat

Ihr Warenkorb: Bitte auswählen

Im Warenkorb
Nicht im Warenkorb
Professioneller Massage Online Kurs
Als Stream, Download & DVD
Deutsches WHI-Zertifikat (mit Ihrem Namen)
Gesamtpreis (einmalig): EUR 79,00
 

Vorteile im Überblick

  • 100% Ohne Vorkenntnisse
  • 100% Ohne Prüfungen
  • Profi-Videomaterial (HD)
  • Über 15 Jahre Erfahrung
  • Mit Tipps von Experten

Kundenmeinungen

Isabella C. WHI-Absolventin

In unserer Wellnesspraxis achten wir darauf, dass das Angebot immer stetig erweitert wird. Als Fortbildung nutzen wir die WHI DVD-Fernlehrgänge. Besonders zur Hot-Stone-Massage haben wir von unseren Kunden schon sehr viel positives Feedback erhalten. Wir freuen uns schon auf weitere Lehrgänge!

- Isabella C.

Der Ursprung der Hot-Stone-Massage

Die Hot-Stone-Massage ist wunderbar entspannend und bietet die verschiedensten positiven Wirkungsweisen für Körper, Geist und Seele. Mithilfe des Hot-Stone-Massage Fernlehrgangs der WHI-Akademie ist es ohne weiteres möglich, diese besondere Massage-Art zu erlernen.

Die Geschichte der Hot-Stone-Massage reicht weit über 2.000 Jahre in die Vergangenheit zurück. Innerhalb von Deutschland geht man davon aus, dass die Massage indianischen Ursprungs ist. Allerdings ist auch bekannt, dass eine Vielzahl unterschiedlicher Kulturen, die aus Nord- und Südamerika sowie Asien stammen, die beliebten heißen Steine bereits für ihre Heilzwecke und Rituale verwendeten. Vor allem die hawaiianischen und indianischen Schamanen sollen diesen besonderen Steinen die verschiedensten, unsichtbaren Heilkräfte zugeschrieben haben.

Des Weiteren wurde aber auch die wärmespeichernde Eigenschaft der Steine genutzt, um sie als Linderung bei diversen Beschwerden zu verwenden. Die Hawaiianer waren es, die die herrlich glatten Lavasteine dann als Werkzeuge für eine angenehme sowie ebenfalls effektive Massage nutzten. Heutzutage ist die Hot-Stone-Massage sehr beliebt und findet beispielsweise in den Bereichen Wellness, Kosmetik, Entspannung und Prävention Anwendung.

Wie wirkt eine Hot-Stone-Massage?

Das Ziel einer solchen Massage ist es, im ganzen Körper eine herrliche Tiefenentspannung hervorzurufen. Zudem soll die Massage-Art den Einklang zwischen Körper, Geist und Seele fördern. Des Weiteren wird Stress abgebaut und Verspannungen gelöst. Zu den Wirkungsweisen einer Hot-Stone-Massage gehört aber auch, dass die Mobilität des kompletten Bewegungsapparates erhöht wird und eine Stärkung der Gefäße sowie des Gewebes stattfindet.

Erreicht wird das durch kalte und heiße Steine, beziehungsweise durch die damit einhergehenden unterschiedlichen Temperaturen. Da bei einer Hot-Stone-Massage aber auch der Stoffwechsel stimuliert wird, erfolgt dadurch ebenfalls ein Abtransport von Schlackenstoffen, die sonst den Körper verstopfen und sich negativ auf den Energiefluss auswirken. So trägt eine Hot-Stone-Massage beispielsweise ebenfalls zu einer geregelten Verdauung und einer besseren Immunabwehr bei.

Hot-Stone-Massage: die Anwendung

Um eine Hot-Stone-Massage durchführen zu können, werden hochwertige Massage-Öle sowie Basaltsteine benötigt. Letztere sind in der Lage, Wärme für eine recht lange Zeit zu speichern. Vor Beginn der Massage erhitzt der Masseur die Steine in einem Wasserbad auf circa 60 Grad. Währenddessen wird der Körper des Klienten bereits mit dem ebenfalls angewärmten Öl eingerieben und die jeweiligen Energielinien, die sich entlang der Wirbelsäule, befinden, "aufgezeichnet". Sobald die Steine die benötigte Temperatur erreicht haben, werden sie entlang der Linien, zumeist sogar bis hinab zu den Füßen, aufgelegt. Dabei dringt die Wärme der Steine bis tief in die Haut ein. Da Basaltsteine in den unterschiedlichsten Größen angeboten werden, passen sie sich dem menschlichen Körper hervorragend an.

Zum Massieren werden dann ebenfalls die Steine benutzt. Dabei kann beispielsweise die komplette Stein-Oberfläche ebenso zum Einsatz kommen, wie etwa nur eine abgerundete Kante. Durch die herrliche Wärme der Steine wird die angenehme, entspannende Massage-Wirkung noch zusätzlich verstärkt. Auf diese Weise lösen sich die verschiedensten Muskelverspannungen und der Klient genießt ein wunderbares Wohlgefühl. Dank dem Massage-Öl wird bei einer Hot-Stone-Massage sogar zusätzlich die Haut gepflegt. Außerdem genießt man nach der Massage noch eine ausreichende Nachruhe, während der Körper, Geist und Seele die vielfältigen Wirkungsweisen genießen und ausklingen lassen können.

Die Hot-Stone-Massage mithilfe des WHI-Fernlehrgangs per DVD erlernen

Die Hot-Stone-Massage sollte nur dann durchgeführt werden, wenn diesbezüglich ausreichende Fachkenntnisse vorhanden sind. Andernfalls kann es beispielsweise durchaus zu Schmerzen oder Unwohlsein kommen. Um diese besondere Massage-Art einfach und schnell zu erlernen bietet sich unser Fernlehrgang der Hot-Stone-Massage auf ideale Weise an. Anschließend ist es dann möglich, eine solche Massage selbstständig sowie fachmännisch an eigenen Klienten durchzuführen. Vorkenntnisse werden hier nicht benötigt. Sehr vorteilhaft ist aber auch, dass der Fernlehrgang ganz einfach von zu Hause aus absolviert werden kann. Dank dem integrierten Video-Material profitiert man hier unter anderem von:

  • der Möglichkeit, einzelne Griffe separat anzusteuern
  • einer separaten Menüführung
  • einer hervorragenden Qualität in Bild und Ton

Außerdem ist in dem Fernlehrgang sogar ein weiteres, komplett kostenfreies Video zum Download, in der mobilen Version, enthalten. So ist es mithilfe des Video-Fernlehrgangs ohne Weiteres machbar, die Hot-Stone-Massage professionell zu erlernen und an Freunden, dem Partner sowie natürlich auch an Klienten, fachmännisch durchzuführen.

Produktinformationen

Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel: Deutsch
Produktionsjahr: 2017
Spieldauer: 90 Minuten

ZUSATZ-Hinweis: Inkl. kostenlosem Download der Video-Version für Ihr Tablet oder Smartphone!

Inhalte:

  1. Lagerung in Rückenlage (10:20 min)
  2. Massage des Gesichtes (09:04 min)
  3. Massage des Dekolletés und des Halses (05:08 min)
  4. Massage der Arme (09:55 min)
  5. Massage der Brust (02:48 min)
  6. Massage des Bauches (04:37 min)
  7. Massage der Beine (08:21 min)
  8. Massage des Rückens (14:24 min)
  9. Massage des Nackens (04:01 min)

Zusammenfassung

Bei der Hot-Stone-Massage handelt es sich um eine sehr entspannende Massage-Art, die beispielsweise zur Entspannung ebenso durchgeführt werden kann, wie zur Prävention. Um die Massage fachgerecht anwenden zu können, sollte man jedoch über die hierfür notwendigen Fachkenntnisse verfügen. Diese sind im Hot-Stone-Massage Fernlehrgang der WHI-Akademie schnell und einfach von zu Hause aus erlernbar.

Bestellen (klicken)...

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen 5% Rabatt für Dein Heimstudium zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) Rabatt-Code zugeschickt bekommen.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

YouTube
Instagram
Facebook
LinkedIn
RSS
Design und Template by reDim
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.