Shiatsu-Massage (DVD/Video mit ZERTIFIKAT)

Ihr Warenkorb: Bitte auswählen

Im Warenkorb
Nicht im Warenkorb
Professionelles Lern-VIDEO in Full-HD (DVD)
Deutsches WHI-Zertifikat (mit Ihrem Namen)
Inkl. Video-Download (Smartphone-Version)
Gesamtpreis (einmalig): EUR 49,00
 

Vorteile im Überblick

  • 100% Ohne Vorkenntnisse
  • 100% Ohne Prüfungen
  • Profi-Videomaterial (HD)
  • Über 15 Jahre Erfahrung
  • Mit Tipps von Experten

Kundenmeinungen

Marianne S. WHI-Absolvent

Vor einigen Jahren habe ich die Leidenschaft für das Massieren entdeckt. Angefangen mit der klassischen Ganzkörpermassage habe ich mich nach und nach auch an die anderen Fernlehrgänge der WHI-Akademie gewagt. Die Shiatsu-Massage hat es mir besonders angetan, da man hier mit seinem eigenem Körper als Werkzeug den Menschen Gutes tun kann.

- Marianne S.

Die Shiatsu-Massage: Ursprung

Shiatsu wird zur Regeneration und Erholung angewendet. Die Massage aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers, löst Blockaden und hilft dabei, das körpereigene Gleichgewicht wiederherzustellen. Erlernbar ist die Massage mithilfe des speziellen WHI-Shiatsu-Fernlehrgangs. Die Shiatsu-Massage entstammt ursprünglich aus fernöstlichen Heilmethoden. Die Grundlage bildet hier die Lebensenergie, die in China als "Qi" und in Japan als "Ki" bezeichnet wird. Die Shiatsu-Massage selbst entstand Anfang des 20. Jahrhunderts in Japan. Dort wurden im Rahmen der energetischen Körperarbeit verschiedene manuelle Behandlungsmethoden sowie diverse Formen miteinander verknüpft und unter der Bezeichnung "Shiatsu" zusammengeschlossen.

Shiatsu-Massagen beziehen sich auf Körper, Geist und Seele: Hier steht die Ganzheitlichkeit im Vordergrund. Erst im 20. Jahrhundert wurde diese Massage-Art in das Heil- und Medizinsystem eingebunden. Die erste Shiatsu-Schule innerhalb von Japan gründete Tokujiro Namikoshi, der dafür sorgte, dass Shiatsu dort als eine eigenständige, staatliche Behandlungsmethode anerkannt wurde. Einer seiner Schüler, Shitsuto Masunage, entwickelte die Behandlungstechnik weiter. So wurden im Laufe der Jahre, auch in Europa, die unterschiedlichsten Shiatsu-Richtungen entwickelt.

Ablauf einer Shiatsu-Massage

Bei einer Shiatsu-Massage legt sich der Kunde in der Regel auf eine Matte auf dem Boden oder auch auf einen Futon. Für die Massage selbst benötigt man keine Hilfsmittel. Hier arbeitet der Massagepraktiker mit seinem Körper. Dementsprechend werden Ellbogen, Knie und Füße hier ebenso eingesetzt, wie Hände sowie Füße. Die Massage ist abhängig vom Kunden und richtet sich ebenfalls danach, ob etwa gesundheitliche Beschwerden vorhanden sind. Dies wird in der Regel im Rahmen eines Vorgesprächs abgeklärt. Diese Massage-Art kann zur Prävention, Erholung und Entspannung ebenso angewendet werden, wie etwa bei:

  • Schlafproblemen
  • Rückenschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Zur Stärkung des Immunsystems

Der WHI-Shiatsu-Fernlehrgang: unkompliziert die Shiatsu-Massage erlernen

Um die Shiatsu-Massage anwenden zu können, ist es ratsam, diese Massage-Art zu erlernen. Sonst kann es unter Umständen geschehen, dass die Massage nicht richtig ausgeführt wird und sich im schlimmsten Fall sogar Schmerzen beim Kunden einstellen.

Allerdings ist es nicht nur für Fortgeschrittene, sondern ebenfalls für Anfänger auf diesem Gebiet möglich, sich diese Massage beizubringen. Hierfür bietet sich der Shiatsu-Fernlehrgang der WHI auf ideale Weise an. Im Video werden unter anderem die diversen Techniken, Informationen, Anwendungsgebiete sowie vieles mehr genau erläutert und vorgeführt. So können selbst Laien die Shiatsu-Massage erlernen und beispielsweise beim Partner und bei Freunden anwenden, um sie dann nach etwas Training auch direkt am Kunden durchführen zu können.

Das Video selbst weist nicht nur eine hervorragende Bildqualität auf, sondern es bietet ebenfalls die Möglichkeit, verschiedene Einzelgriffe direkt anzusteuern sowie eine separate Menüführung. Ebenfalls inkludiert ist ein kostenfreier, zusätzlicher Video-Download in mobiler Version. So ist es zum Beispiel auch ohne Weiteres möglich, sich einzelne Szenen immer wieder anzusehen, bis die genaue Vorgehensweise eindeutig verstanden wird. Dementsprechend stehen dann angenehmen, entspannenden Massagen nichts mehr im Wege.

Zusammenfassung

Shiatsu-Massagen richten sich auf den ganzen Körper aus und sind wunderbar entspannend. Erlernt werden kann diese besondere Massage-Technik optimal mithilfe unseres professionellen WHI-Shiatsu-Fernlehrgangs.

Bestellen (klicken)...

Facebook
Twitter
Google Plus
RSS
Copyright © 2017 wellnessheimstudium.de. Alle Rechte vorbehalten.
Design und Template by reDim