Google Bewertung
4.9

Basierend auf 688 Bewertungen

WIP Akademie | Massage- & Fitnesstrainer Ausbildungen | SWAV / DAFMP / DAFMF
4.9
688 Rezensionen
Profilbild von Tian Marx
vor 3 Wochen
An sich eine sehr gute Ausbildung. Die 4 Sterne kommen dadurch, dass die ein oder andere Studie bereits überholt ist und somit 3-4% vom gesamten Kurs nicht mehr zu 100% korrekt sind. Ein weiterer Punkt ist, dass die Antwortmöglichkeiten im Quiz teilweise nicht ganz mit dem Wortlaut aus den vorherigen Texten übereinstimmten, wodurch etwas Verwirrung entstand. Sonst insgesamt sehr positiv begeistert und durchaus weiterzuempfehlen.
Tian Marx
Profilbild von Britta Krüll
vor einem Monat
Gute Ausbildung mit Basiswissen. Lehrgang ist für jedermann und gut zu lernen. Fotos und Übungen sollten etwas zeitgemäßer werden. Generell können einige Kapitel überholt werden. Im Allgemeinen aber ein grundsolider Lehrgang. MC-Fragen hinter den Kapiteln sind super zum Wiederholen.
Britta Krüll
Profilbild von Jeannine Manteuffel
vor 2 Monaten
Ich habe mein Fernstudium hier absolviert. Die Ausbildung hat mir sehr gut gefallen. Man lernt deutlich mehr als bei anderen Anbietern.☺️ Bei Fragen hat man immer einen Ansprechpartner. Meine Dozentin war eine ganz liebe Seele. Vielen Dank für die Zeit.
Jeannine Manteuffel
Profilbild von Melanie H.
vor 3 Monaten
Ich beziehe mich auf das online-Seminar vom 15./16.10., Ausbildung zum Fitnesscoach. Ich war positiv überrascht, habe noch nie vorher an einem online-Seminar teilgenommen. Die Dozenten waren super, haben das Seminar erstklassig gestaltet, den Inhalt spannend vermittelt. Ich bin nicht eine Minute vor dem PC müde geworden. Ich hatte schnell das Gefühl dabei zu sein. Die technische Vorbereitung und Organisation hat sehr gut funktioniert - auch für online-ungeübte Personen leicht zu bewältigen. Danke
Melanie H.
Profilbild von Nicoletta Strachun
vor 4 Monaten
Die Studienunterlagen waren in Ordnung, die Korrekturen extrem schnell und persönlich.Die Betreuung war zu jeder Zeit herausragend. Das Praxisseminar hätte besser nicht sein können. Es war perfekt vorbereitet und ließ trotzdem Zeit für Spontanes und Fragen. Die Atmosphäre war herzlich, warm und trotzdem professionell. Große Empfehlung von meiner Seite. Hier ist man wirklich gut aufgehoben. Danke auch nochmal dafür!
Nicoletta Strachun

Die Lymphdrainage selber machen? Unser Video erklärt.

Wenn sich Lymphflüssigkeit im Gewebe staut, ist der Lymphabfluss behindert und gestaut und muss wieder zum Fließen gebracht werden. Eine professionell ausgeführte Lymphdrainage ist dazu am besten geeignet. Wie die Lymphdrainage richtig angewendet wird, erklärt das Lymphdrainage Video der WHI-Akademie.

Mit sanften Handgriffen gestaute Lymphflüssigkeit aus dem Gewebe lösen

Mit sanften, kreisenden Bewegungen streicht der Masseur über die geschwollenen Körperpartien. Es sieht fast ein wenig wie das Handauflegen aus, sodass man die Wirksamkeit der Massage durchaus anzweifeln könnte, wenn nicht längst bewiesen wäre, dass eine manuelle Lymphdrainage effektiv gegen Flüssigkeitsansammlungen im Gewebe wirkt. Die Flüssigkeit, die sich zwischen den Zellen angesammelt hat, wird durch die Massagebewegungen über die Lymphbahnen dem Blutkreislauf wieder zugeführt.

Kann eine Lymphdrainage selbst vorgenommen werden?

In der Regel wird die Lymphdrainage ausschließlich von einem Physiotherapeut oder Masseur durchgeführt, der für diese Anwendung ausgebildet ist. Denn die richtige Anwendung der Massagetechniken ist die Grundvoraussetzung dafür, dass die Therapie erfolgreich verläuft. Doch alles ist erlernbar, so auch die fachliche und korrekte Anwendung der Lymphdrainage. Dabei sollte sich aber niemand auf laienhafte Anweisungen, gute Tipps und Ratschläge verlassen. Nur eine ausführliche Anleitung, wie sie beispielsweise im Lymphdrainage Video der WHI-Akademie gegeben wird, befähigt einen Laien zur Anwendung.

Wer selber massiert muss die richtigen Techniken, aber auch die möglichen Risiken kennen

Anfänger machen nämlich häufig Fehler. So wird beispielsweise häufig zu viel Druck ausgeübt. In vielen Fällen sollte eine solche Behandlung auch gar nicht erst angewendet werden, wenn dies aus ärztlicher Sicht nicht zu empfehlen ist. Aus diesem Grund sollte der behandelnde Arzt immer erst sein Einverständnis geben. Bei einer akuten Infektion, Thrombose oder bei einem ausgeprägten Herzleiden, darf definitiv keine Lymphdrainage vorgenommen werden. Letztlich soll die Anwendung zum gewünschten Erfolg und zu einer deutlichen Flüssigkeitsreduzierung führen, was nur möglich ist, wenn der Masseur richtig ausgebildet wurde

Gut ausgebildet mit einem Lymphdrainage Fernlehrgang der WHI-Akademie

Im Heimstudium zur Lymphdrainage der WHI-Akademie lernt der Auszubildende die effektivsten Anwendungen und Griffe per Lymphdrainage Video. Es werden die wichtigsten Drehgriffe, Pumpgriffe, Kreisbewegungen und Schröpfgriffe gelehrt. Das Lernen per Lymphdrainage Video ist wesentlich vorteilhafter, als eine Weiterbildung zu besuchen, weil die Erinnerung an den Lernstoff schnell verblasst, wenn das Seminar vorüber ist. Das Lymphdrainage Video hingegen kann bei Bedarf immer wieder betrachtet werden. Einzelne Szenen können direkt und gezielt ausgewählt werden. So ist ein Schüler der WHI-Akademie in der Lage, sich Grifftechniken, die er nicht beherrscht, so lange anzusehen, bis die Techniken in Fleisch und Blut übergehen.

Bei Interesse: Auf http://www.wellnessheimstudium.de kann ein Beispiel Lymphdrainage Video angesehen werden.

Weitere Vorteile des Heimstudiums:

  • Wer per Lymphdrainage Video lernt, spart sich Geld. Beispielsweise teure Seminarkosten, Fahrtkosten und gegebenenfalls die Kosten für die Unterbringung und Verpflegung vor Ort.
  • Teilnehmer bleiben zeitlich flexibel. Sie sind an keinen Ort gebunden und lernen bequem von Zuhause aus. Dies ist Vorteilhaft, wenn der Schüler berufstätig ist und nur wenig Zeit erübrigen kann.
  • Jeder kann teilnehmen. Der Fernlehrgang kann ohne Vorbildung und ohne schulische oder berufliche Qualifikationen absolviert werden.
  • Als Nachweis für die erfolgte Ausbildung wird ein Zertifikat ausgehändigt.

Das Heimstudium per Lymphdrainage Video ist günstig und von höchster Qualität

Das Video- und Skriptmaterial wurde von staatlich anerkannten Therapeuten erarbeitet. Der Schüler erwirbt umfangreiches Fachwissen zum günstigen Preis. Nebenbei bemerkt: Die WHI-Akademie hat sich auf Fernlehrgänge im Sport- und Wellness-Sektor spezialisiert. Das Institut genießt einen hervorragenden Ruf und bildet Hunderte Studenten aus ganz Europa jährlich aus.

Vorteilhaft: Während der Ausbildung haben die Schüler immer einen kompetenten Ansprechpartner an ihrer Seite, der sie auch nach der Ausbildung nicht im Stich lässt und auf Wunsch betreut. Hiervon profitieren beispielsweise Schüler, die sich nach der Ausbildung selbstständig machen möchten und so manchen guten Ratschlag zur Existenzgründung benötigen. Wer weiterführende Informationen wünscht, dem ist unsere Webseite zu empfehlen.

Fazit und Zusammenfassung

Lymphdrainagen sind gegen Flüssigkeitseinlagerungen im Gewebe äußerst effektiv. Jeder kann die Anwendung erlernen, doch sollte die Ausbildung kompetent sein, weil die Techniken nicht wie gewünscht wirken, wenn sie nicht richtig ausgeführt werden. Die WHI-Akademie bietet ein Heimstudium an, wo in einem Lymphdrainage Video, die benötigten Techniken fachkundig unterrichtet werden. Teilnehmer eines Heimstudiums sparen sich Kosten und lernen flexibel.

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen 5% Rabatt für Deine Ausbildung zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) Rabatt-Code (für Online-Anmeldung) erhalten.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

Design und Template by reDim
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.