Google Bewertung
4.9

Basierend auf 1069 Bewertungen

WIP Akademie | Massage- & Fitnesstrainer Ausbildungen | SWAV / DAFMP / DAFMF
4.9
1069 Rezensionen
Profilbild von Chris Lub
vor einer Woche
Ich habe hier den Heilpraktiker für Psychotherapie in meinem eigenen Tempo absolvieren können. Jetzt geht es noch einmal in die Vertiefung und dann zum Gesunsheitsamt. Ich fühle mich sehr gut vorbereitet, und alles verlief absolut unkompliziert. Das alles berufsbegleitend. Top !
Chris Lub
Profilbild von Charlotte Schmitt
vor einer Woche
Für mich war es die beste Entscheidung an der Ausbildung in Berlin teilzunehmen. Ralf ist super kompetent, hat ein wahnsinniges Fachwissen und eine charmante Art, das Wissen zu vermitteln. Ich habe sehr viel gelernt und bin vielen sportbegeisterten und freundlichen Menschen begegnet, mit denen der Austausch sehr wertvoll war.
Charlotte Schmitt
Profilbild von Moba
vor einer Woche
Ich bin immer noch ganz begeistert von dem tollen Onlinekurs. Die Videos und die Skripte waren sehr interessant und umfangreich. Zwei Tage nach der Prüfung hatte ich mein tolles Zertifikat schon in den Händen. Vielen Dank dafür!
Moba
Profilbild von Barbara Jagodzinski
vor einem Monat
Die Online Ausbildung war inhaltlich sehr gut aufgebaut. Zwischendurch hätte ich mir gewünscht, mit einem anderen Kapiteln weiterzumachen und nicht strikt Thema für Thema abzuarbeiten. Dank der Quiz nach jedem Thema hatte ich zumindest immer einen Überblick, wo ich noch einmal nachlesen muss. Ich werde meine nächsten Kurse auch hier buchen und vielleicht sogar das tolle Team persönlich kennenlernen. Danke an alle.
Barbara Jagodzinski
Profilbild von Anke Geiger
vor 3 Monaten
Liebes Dozenten Team! Herzlichen Dank für die tolle Ausbildung zum Heilpraktiker! Das lernen hat sehr viel Spaß gemacht! Auch die schwierigeren Themenkomplexe hervorragend erklärt! Super 👍 jetzt beginnt für mich die Zeit zum vertiefen und nächstes Jahr im Oktober die Prüfung anzustreben! Danke an die tolle Organisation & EDV ! Klasse 🍀 Den nächsten Kurs möchte ich auch wieder bei Euch absolvieren!
Anke Geiger
 » Hier klicken «, Newsletter abonnieren und 5% Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung/Angebote

Um einen zeitlich unbefristeten 5% Rabatt für Deine Ausbildung zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter/Angebote abonnieren und
  • 3) Rabatt-Code (für Online-Anmeldung) erhalten.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter, Produkt-Updates und Angebote der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

Klassische Massagetechniken als Basis für den Wellnessberuf

In jedem Beruf gibt es unentbehrliches Handwerkszeug. Beim Bäcker ist es die Kunst, einen geschmeidigen Teig herzustellen, beim Friseur sind es bestimmte Schnittmethoden und bei einem Massageprofis sind es die klassischen Massagetechniken. Diese sind grundlegend für das kompetente Ausführen einer guten Massage. Die meisten Wellness-Massagen basieren auf den klassischen Massagetechniken, so dass das Absolvieren einer Massage Ausbildung, in der eben diese Griffe vermittelt werden, oft entscheidend für das erfolgreiche Arbeiten in der Wellnessbranche ist. Wellnessheimstudium International (WHI) hat aus diesem Grund eine Wellness Ausbildung konzipiert, in der diese Grundtechniken vermittelt werden.

Massagetechniken in der Wellness Ausbildung lernen

Je nachdem, welche Körperpartie massiert werden soll, werden die Techniken unterschiedlich ausgeführt: mit der ganzen Hand, mit einem Teil der Hand oder mit den Fingern. Doch alle Griffe lassen sich den fünf verschiedenen Kategorien zuordnen:

  • Die Effleurage ist das Streichen der Hautoberfläche und somit die sanfteste der fünf Massagetechniken. Sie wird meistens zu Beginn und zum Ende einer Massage angewendet.
  • Bei der Petrissage knetet bzw. walkt die behandelnde Person mit den Fingern oder der Hand, um die Muskulatur zu lockern und die Durchblutung anzuregen.
  • Bei der Friktion wird mit Daumen oder Handballen in kreisenden Bewegungen gerieben, wodurch Verspannungen und Verhärtungen gelöst werden können.
  • Tapotement heißt, dass mit den Fingern oder der Hand geklopft wird, was vor allem die Durchblutung fördert.
  • Die Vibration wird mit der ganzen Hand oder den Fingerspitzen ausgeführt und dient der Lockerung der Muskulatur.

Lehrvideos helfen beim praktischen Üben im Fernstudium

Mit diesen fünf Grundgriffen wird bei der Klassischen Massage der gesamte Körper massiert. Die WHI Massage Ausbildung, die als Fernstudium Wellness angeboten wird, vermittelt daher die Massage der einzelnen Partien. Die Lehrvideos zeigen, wie Rücken, Nacken, Kopf, Gesicht, Beine, Füße, Arme und Hände mittels dieser Techniken fachgerecht massiert werden. Bei der Erstellung der Lehrvideos wurde großer Wert auf eine hohe Qualität des Materials gelegt, um das Lernen so angenehm wie möglich zu machen. Auch bei dem Skript hat die WHI-Akademie darauf geachtet, dass es verständlich und anschaulich gestaltet wurde, damit die Teilnehmer/innen der Wellness Ausbildung die Inhalte gut verinnerlichen können. Das gesamte Lehrmaterial wurde von den Lehrkräften des Lehrinstituts entwickelt. Diese sind staatlich anerkannte Therapeuten und arbeiten schon seit Jahren in der Wellnessbranche.

Daher wissen sie, worauf es beim Massieren Lernen ankommt. Die Dozenten stehen im Übrigen sowohl während der Massage Ausbildung als auch im Anschluss daran für Fragen zur Verfügung und helfen bei fachlichen Problemen gerne weiter. Dieser Service des Lehrinstituts ist vor allem beim Fernstudium wichtig, da hier ja daheim gelernt wird. Dies stellt besonders für Berufstätige einen großen Vorteil dar, denn sie können sich ihre Zeit selbst einteilen und müssen weder Zeit noch Geld für einen Anfahrtsweg aufwenden. Sie können dann lernen, wenn ihre Zeit und Motivation es zulassen, denn bei WHI steht am Ende keine Prüfung, die häufig für großen Druck und Stress sorgt.

Massieren Lernen als Start in einen neuen Beruf

Die Teilnehmer/innen der Wellness Ausbildung erhalten ein Zertifikat von der Akademie, das bestätigt, dass sie an dem WHI Fernstudium teilgenommen haben. Sie sind damit Praktiker/in für Wellness-Massage und können nach dem Massieren Lernen in einem Massageinstitut oder in sonstigen Wellnesseinrichtungen arbeiten. Darüber hinaus haben sie die Möglichkeit, sich selbstständig zu machen und eine eigene Praxis zu eröffnen. Um das eigene Angebot möglichst attraktiv zu gestalten, ist es empfehlenswert, weitere Wellness-Massagen zu erlernen.

So können zusätzlich zu den in der Massage Ausbildung erlernten klassischen Massagetechniken weitere Qualifikationen erworben werden und somit das Massageangebot bereichert werden. Um auch bei ausländischen Klienten zu punkten, verleiht die Akademie auf Wunsch das internationale WHI-Zertifikat, das in englischer Sprache ausgestellt wird.

Design und Template by reDim