Google Bewertung
4.9

Basierend auf 159 Bewertungen

WIP Akademie | Massage- & Fitnesstrainer Ausbildungen | SWAV / DAFMP / DAFMF
4.9
159 Rezensionen
Profilbild von Denise Schröder
vor einer Woche
Sehr nette „Aufnahme“ in den Online-Bereich. Von der ersten Minute an, hat man das Gefühl, jede noch so ungewöhnliche Frage stellen zu dürfen. Ich konnte alles in Ruhe durcharbeiten, um an meiner Prüfung teilzunehmen. Insgesamt kann ich mit der Anmeldung zum Online-Bereich ein ganzes Jahr lang immer wieder üben und festigen. Es wird sehr professionell erläutert. Ich hab wirklich Freunde daran. Was für ein Segen, dass ich mir diese Ausbildung zu Corona-Zeiten schenken konnte und zu Hause auch immer ein „Opfer“ zum Üben habe... 😉 Ich wünsche den MA der Akademie alles Gute und allen Lernenden viel Freude und persönliche Bereicherung!
Denise Schröder
Profilbild von Björn
vor 2 Wochen
Habe an einem erstklassigem Webinar zum Fitnesscoach teilgenommen. Vor dem Kurs war ich sehr skeptisch und jetzt bin ich mehr als begeistert. Es lief technisch ohne Probleme und die Dozenten waren wirklich erstklassig!
Björn
Profilbild von Roman Stemmer
vor 2 Wochen
Es war sehr gut. Kompetente kursleiter, super Führung durch den Kurs, fragen wurde immer gut beantwortet. Sehr lohnenswert👌👍
Roman Stemmer
Profilbild von Lula Renz
vor 4 Wochen
Gut und abwechselungsreich aufgebaut, verständlich beschrieben und erklärt sowie mit sehr guten Lehrvideos ergänzt. Die Flexibilität der Zeiteinteilung ist sowieso ein super Vorteil. Alles in allem gefällt mir mittlerweile besser als live-Lehrgänge! ;)
Lula Renz
Profilbild von Susanna Rehb
vor 2 Monaten
Heute war für mich die zweite Ausbildung vor Ort und diese wieder super gelungen🙏Ein gut organisiertes und total nettes Team, mit versierten Dozenten, die für eine erfrischende Atmosphäre sorgen. Die Ebene stimmt einfach und ist für alle empfehlenswert, die gern für sich und dann ggf. auch für Hilfe suchende Seelen Gutes tun möchten. Danke, dass es euch gibt💪💃🍀
Susanna Rehb

Das Massage Zertifikat als Vertrauensbasis

Wer seine berufliche Zukunft im Bereich Wellness suchen will, der wird erleben, dass nur ein besonderes Vertrauensverhältnis zu den Kunden hier einen Erfolg bescheren kann. Das Wort Vertrauen wird hier großgeschrieben, denn gibt es auch Kunden, die Wellness einfach nur als Urlaubs- und Freizeitvergnügen sehen, so kommen doch auch viele Menschen in den Wellnessbereich, weil gesundheitliche Probleme vorliegen. Mit einem Besuch beim Wellness-Spezialisten ist jetzt der Wunsch verbunden, dass man sich nach den Behandlungen wieder besser bewegen kann und das man wieder ohne Schmerzen lebt. Für den Wellness-Profi sollte es immer heißen, dass man dem Kunden schon beim ersten Betreten der Praxis einen sichtbaren Beweis für seine guten Kenntnisse im Bereich Wellness vorweist.

Ein Massage Zertifikat kann jetzt beweisen, dass hier ein Mensch seinem Beruf nachgeht, der nicht nur die Leidenschaft, sondern auch die wichtigen Grundlagen der Wellness beherrscht - und das mit gutem Gewissen!

Erfolgreich im Wellnessbereich - Vertrauen schaffen durch ein Massage Zertifikat

Für alle, die den Weg in die Selbstständigkeit im Bereich Wellness wagen, ist diese boomende Branche der Garant für einen beruflichen Erfolg. Doch wie in allen Branchen kommt es für den Erfolgreichen darauf an, dass man sich als Fachkundiger in seinem Unternehmen beweisen kann. Mit einem Massage Zertifikat der WHI ist dies immer möglich und selbst der Neuling kann mit der Massage für Anfänger die Grundlagen der Ganzkörpermassage und anderer wichtiger Techniken erlangen.

Mit einem Heimstudium Wellness ist ein erfolgreicher Start in dieser Branche immer möglich und wer aktiv seine Wellnesskarriere durch eine hervorragende Ausbildung vorantreibt, der wird erleben, dass seine Kunden immer gerne einen Blick auf Auszeichnungen und Zertifikate wagen. Hängt das WHI Zertifikate an der Wand, dann schafft dies Vertrauen und möchte der Kunde eine wohltuende Ganzkörpermassage, dann weiß er genau, dass dieser Masseur mit einem Massieren lernen Video nach den Standards modernster Lernmethoden sein Handwerk bei den Massagen bestens erlernt hat.

Mit modernen Lernmethoden dem Kunden ein gutes Gefühl bei der Massage verleihen

Natürlich gibt es bei der Massage Techniken, die schon vor Tausenden von Jahren erfolgreich genutzt wurden. Doch der Kunde von heute will in eine Massagepraxis gehen, in der er sicher sein kann, dass der Masseur sein Handwerk nach den neuesten Lehrmethoden erlernt hat. Mit der WHI gibt es die Möglichkeit, dem Kunden eine Massage Zertifikat vorzuweisen, dass genau diesen Wunsch des Kunden erfüllen wird. So wird die Ganzkörpermassage zu einer Wohltat für den Kunden und wer einen Computer hat, der kann heute im Heimstudium zu einem Experten für die Wellness werden. Mit schriftlichen Unterlagen und Lehrvideos kann die Massage für Anfänger im Bereich Wellness die Tür zu einer beruflichen Zukunft öffnen.

Mit einem hervorragenden Massieren lernen Video können auch Menschen ohne Vorkenntnisse sich qualifiziertes Wissen schaffen. Und wer dieses Wissen und seine Fähigkeiten in den Dienst seiner Kunden stellt, der wird eine Vertrauensbasis schaffen, Ist die Ausbildung zum Wellness-Profi nach neuesten modernen Standards, dann wird dies dem Kunden das Vertrauen schenken, dass für eine entspannten Behandlung im Wellnessbereich notwendig ist. Denn fühlt sich der Kunde gut aufgehoben, dann kommt ein Wohlgefühl auf und alle Wellnessbehandlungen können noch besser wirken.

Erfolg im Wellnessbereich - mit Vertrauen viele treue Kunden schaffen

Was in allen Bereichen der Wirtschaft sehr nützlich für einen überzeugenden Gewinn in der Selbstständigkeit sein kann, das ist für den Kunden im Bereich Wellness besonders wichtig. Mit Vertrauen schafft man sich treue Kunden und mit einem festen Kundenstamm ist ein Überleben in der Selbstständigkeit im Bereich Wellness bestens möglich. Drum geht es beim Heimstudium Wellness auch nicht nur um das Erlernen der besten Handgriffe bei der Ganzkörpermassage, sondern dem Teilnehmer werden die Grundlagen einer erfolgreichen Selbstständigkeit vermittelt. Natürlich ist es immer von Vorteil, wenn der Selbstständige gegenüber seinen Kunden ein offenes und freundliches Wesen zeigen kann, aber dann muss der Kunde bei der Behandlung auch merken, dass er sich ganz voller Vertrauen in die Hände dieses Menschen begeben kann. So schafft das Rundumpaket die Grundlage für viele weitere Besuche dieses Kunden und es wurde wieder ein wichtiger Schritt gegangen, damit ein großer Kundenstamm die berufliche Zukunft sichern wird.

Das Wellness Heimstudium - Lernen zum Wohle der Gesundheit der Kunden

Ob eine Massage für Anfänger oder ein Massieren lernen Video, mit dem WHI Zertifikat werden die Handgriffe für eine wirkungsvolle Ganzkörpermassage vorbereitet und der Kunde kann sich vertrauensvoll in die Hände seines Masseurs begeben. Doch der gelernte Wellnessfachmann ist nicht nur ein Profi in Sachen Massagen, er kennt auch die Grundlagen von Physiologie und Anatomie, damit er die gesundheitlichen Beschwerden seiner Kunden schnell erkennen und danach behandeln wird.

Da hilft die spezielle und allgemeine Krankheitslehre in der Ausbildung zum Wellnessfachmann, sodass die Wellness zur helfenden Hand der Medizin werden kann und der Kunde durch ein Abklingen seiner Schmerzen und Beschwerden, viel Vertrauen in die Wellness setzt. So ist es kein Wunder, dass gute Wellness auch immer im Rahmen einer Kur angewendet werden kann und kennt man die Kontraindikationen und Indikationen des Kunden, dann weiß dieser genau, dass er sich in die richtigen Hände begeben hat.

Natürlich ist die Wellness auch für den Bereich der Sportmedizin unersetzlich, denn wird der Körper durch die sportliche Betätigung mehr als normale beansprucht, dann können immer wieder kleine und große körperliche Beschwerden entstehen. Hier helfen die Kenntnisse des Wellnessfachmanns in Diagnostik und Befundung, damit der Sportler nach seinen Behandlungen in der Wellness wieder seine Bestleistungen vollbringen wird.

Das Heimstudium Wellness - sich schon bei der Ausbildung Vorteile gegenüber der Konkurrenz sichern

Wie in allen Arbeitsbereichen ist es immer von Vorteil, wenn man gegenüber der Konkurrenz besondere Leistungen anbieten kann. Natürlich ist es wunderbar, wenn man bei der Auswahl und Einrichtung der eigenen Praxis den Kunden mit einer besonderen sauberen und einladenden Innengestaltung begeistern kann. Bleibt der Kunde gerne in diesen Räumen, dann muss die Freundlichkeit und Fachkundigkeit des Personals überzeugen. Dass dies so sein wird, verrät dem Kunden schon der erste Blick auf eine Wand, wenn dort ein WHI Zertifikat zu sehen ist.

Für alle Absolventen ist die schon ein toller Vertrauensvorschuss, wenn es an die Arbeit geht und wer jetzt diesen Ausbildungsvorteil für sich nutzt und seine Kunden mit besonders guten Ganzkörpermassagen begeistert, der wird erleben, dass man mit einer guten Ausbildung und Leidenschaft zum Beruf im Bereich Wellness auf der Karriereleiter ganz nach oben steigen kann. Drum sollte man bei der Massage für Anfänger und beim Massieren lernen Video die Konzentration verstärken und sich ganz klar sein, dass dies der Start in eine sichere Zukunft im Bereich Wellness sein wird.

Keine Angst vor dem Schritt in die Selbstständigkeit - das WHI Zertifikat ist eine hochwertige Grundlage

Der moderne Trend des Lernens ist nicht nur die einfache Vermittlung irgendwelcher Kenntnisse, sondern ein Heimstudium ist die intensive Vorbereitung, dass man mit dem gesammelten Wissen auch im Berufsleben überzeugen wird. Mit einer Einführung in das Berufsrecht und nützlichen Grundlagen in Steuern, Marketing und eine Existenzgründung besitzt der Lernende ein praktisches Wissen, das er jederzeit in seiner Praxis gebrauchen kann. So tragen die Fachkräfte der WHI immer dazu bei, dass nicht unnötige Fehler eine Selbstständigkeit zum Scheitern verurteilen. Mit Rat und Tat dem Lernenden zur Seite stehen, so kann die Grundlage für eine berufliche Neuorientierung geschaffen werden.

Und kennt man alle Kniffe und Tricks, wie man als Selbstständiger Karriere macht, dann kann der Schritt in eine neue berufliche Zukunft gelingen. Natürlich gehört zu diesem Schritt auch immer ganz viel Mut, doch wer sich sicher sein wird, dass er die besten Grundlagen für seine Selbstständigkeit geschaffen hat, der wird erkennen, wie wertvoll eine gute Ausbildung sein kann. Jetzt müssen auch die vielen Fehler in der Anfangszeit der beruflichen Unabhängigkeit nicht gemacht werden, die so viele Menschen mit einer mangelnden Ausbildung bald in die roten Zahlen treibt. Und die zukünftigen Kunden werden diesen Lernvorsprung zu schätzen wissen, wenn sie nach den Behandlungen wieder im Alltag durchstarten können.

Besonders Menschen mit gesundheitlichen Beschwerden werden zu den dankbaren Kunden gehören und man wird bemerken, dass dies nicht nur ein Beruf, sondern eine wirkliche Hilfe für den Menschen ist.

Der Wellnessbereich - ein Berufsweg in eine zufriedene und hilfreiche Arbeitswelt

Was kann es Schöneres geben, als wenn Menschen immer wieder sich vertrauensvoll in die Hände eines Wellness-Spezialisten begeben und sich danach wie befreit fühlen, wenn durch die Behandlung ein gesundheitliches Problem gelindert werden kann. Seine Zukunft im Wellnessbereich zu suchen kann deshalb nicht nur ein gesichertes Einkommen bescheren, hier wird auch eine sehr befriedigende Dienstleistung am Menschen vollzogen, die auch dem Wellness-Profi die Arbeitstage sehr angenehm macht. Dazu ist es ein tolles Gefühl, wenn man das Vertrauen der Kunden spürt und weiß, dass sich hier ein Mensch voll und ganz auf die Fähigkeiten verlässt.

So macht es auch Spaß sich auf die Suche zu begeben, dass der Kunde immer wieder neue tolle Wellnesserlebnisse haben wird. Für den Wellnessprofi ist es nun ein Vergnügen, denn er ist oftmals einer Berufswelt entkommen, die immer mehr zu Frustration führt, weil hier die moderne Technik und nicht der arbeitende Mensch im Vordergrund steht. Da ist der Berufswechsel in die Wellness eine gute Alternative, aber auch für Menschen ohne Arbeit kann und Wiedereinsteiger kann die Wellness der Weg in eine zufriedene Arbeitswelt sein. So sind die helfenden Hände der Wellnessprofis immer mehr gefragt und dies nicht als Freizeit- oder Urlaubsvergnügen, sondern als wirkliche Hilfe für Menschen mit gesundheitlichen Problemen.

Mit dem WHI Zertifikat hat man den Schritt in diese berufliche Zukunft getan und dies in einer verantwortungsbewussten Art und Weise. Erstens hat man eine Ausbildung, mit der man einem Kunden umfassend helfen kann, und zweitens hat man sich eine Wissensgrundlage geschaffen, mit der die eigene Selbstständigkeit nicht zu einem beruflichen Abenteuer werden muss.

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen 5% Rabatt für Dein Heimstudium zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) Rabatt-Code zugeschickt bekommen.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

YouTube
Instagram
Facebook
LinkedIn
RSS
Copyright © 2021 WHI.
Design und Template by reDim
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.