Google Bewertung
4.9

Basierend auf 688 Bewertungen

WIP Akademie | Massage- & Fitnesstrainer Ausbildungen | SWAV / DAFMP / DAFMF
4.9
688 Rezensionen
Profilbild von Tian Marx
vor 3 Wochen
An sich eine sehr gute Ausbildung. Die 4 Sterne kommen dadurch, dass die ein oder andere Studie bereits überholt ist und somit 3-4% vom gesamten Kurs nicht mehr zu 100% korrekt sind. Ein weiterer Punkt ist, dass die Antwortmöglichkeiten im Quiz teilweise nicht ganz mit dem Wortlaut aus den vorherigen Texten übereinstimmten, wodurch etwas Verwirrung entstand. Sonst insgesamt sehr positiv begeistert und durchaus weiterzuempfehlen.
Tian Marx
Profilbild von Britta Krüll
vor einem Monat
Gute Ausbildung mit Basiswissen. Lehrgang ist für jedermann und gut zu lernen. Fotos und Übungen sollten etwas zeitgemäßer werden. Generell können einige Kapitel überholt werden. Im Allgemeinen aber ein grundsolider Lehrgang. MC-Fragen hinter den Kapiteln sind super zum Wiederholen.
Britta Krüll
Profilbild von Jeannine Manteuffel
vor 2 Monaten
Ich habe mein Fernstudium hier absolviert. Die Ausbildung hat mir sehr gut gefallen. Man lernt deutlich mehr als bei anderen Anbietern.☺️ Bei Fragen hat man immer einen Ansprechpartner. Meine Dozentin war eine ganz liebe Seele. Vielen Dank für die Zeit.
Jeannine Manteuffel
Profilbild von Melanie H.
vor 3 Monaten
Ich beziehe mich auf das online-Seminar vom 15./16.10., Ausbildung zum Fitnesscoach. Ich war positiv überrascht, habe noch nie vorher an einem online-Seminar teilgenommen. Die Dozenten waren super, haben das Seminar erstklassig gestaltet, den Inhalt spannend vermittelt. Ich bin nicht eine Minute vor dem PC müde geworden. Ich hatte schnell das Gefühl dabei zu sein. Die technische Vorbereitung und Organisation hat sehr gut funktioniert - auch für online-ungeübte Personen leicht zu bewältigen. Danke
Melanie H.
Profilbild von Nicoletta Strachun
vor 4 Monaten
Die Studienunterlagen waren in Ordnung, die Korrekturen extrem schnell und persönlich.Die Betreuung war zu jeder Zeit herausragend. Das Praxisseminar hätte besser nicht sein können. Es war perfekt vorbereitet und ließ trotzdem Zeit für Spontanes und Fragen. Die Atmosphäre war herzlich, warm und trotzdem professionell. Große Empfehlung von meiner Seite. Hier ist man wirklich gut aufgehoben. Danke auch nochmal dafür!
Nicoletta Strachun

Massage lernen - Stimulation des Verdauungstraktes

Blähungen, Völlegefühl, Bauchschmerzen oder kurzzeitige Übelkeit sind Symptome, die fast jeden Menschen bekannt vorkommen. Oft sind diese unangenehmen Beschwerden unserem Lebenswandel geschuldet. Ungesunde Ernährung, Bewegungsmangel, falsches Sitzen und vor allem jede Menge Stress sorgen dafür, dass das wichtige Verdauungsorgan völlig aus dem Takt gerät und letztendlich zur langfristigen Gefährdung der Gesundheit beiträgt. Neben der medizinischen Behandlung von Darmerkrankungen können auch sanfte Massagen als Therapieunterstützung zum Einsatz kommen.

Was versteht man unter Colonmassage?

Wer die Anwendung einer Massage lernen möchte, der wird recht schnell feststellen, dass die Colonmassage eine Sonderform der sogenannten medizinischen Massagen darstellt. Meist kommt sie bei langanhaltenden Verstopfungen und damit einhergehenden Bauchbeschwerden zum Einsatz. Colon (oder auch Kolon) ist ein Begriff aus dem Griechischen und bedeutet übersetzt: Darm. Diese Art der Teilkörpermassage beschäftigt sich explizit mit dem Dickdarm. Ziel der Behandlung ist es, den trägen Darm wieder zu aktivieren und auf diese Weise Verdauungsbeschwerden zu mindern. Lässt der Klient sich auf diese außergewöhnliche Massagetechnik ein, kann er sein Leiden völlig ohne Medikamente behandeln. Die Colonmassage ist somit eine schonende Alternative zu Abführmitteln und Co.

Massage lernen - wer hat´s erfunden?

Der Mediziner Paul Vogler entwickelte diese Sonderform der Massagen. Mittels fließender Bewegungsabläufe sowie der Stimulation verschiedenster Körperdruckpunkte wird die Peristaltik des Darmes angeregt, Verstopfungen lösen sich und die Darmentleerung wird unterstützt. Unterschieden wird dabei in

  • direkte Form
  • indirekte Form

der Behandlung. Während bei der direkten Form der Darm gezielt massiert wird, erfolgt bei der indirekten Form die Behandlung über sogenannte Reflexpunkte, welche mit dem Dickdarm in Verbindung stehen. Die Colonmassage wird zwar über feste Behandlungspunkte durchgeführt, jedoch lässt sie auch sehr viel Spielraum für Alternativen. So können Düfte in Form einer Aromatherapie in den Massageablauf einfließen oder auch musikalische Untermalungen dem Klienten das innere Loslassen und Fallenlassen erleichtern.

Anwendungsmöglichkeiten einer Colonmassage

Wir verwenden jede Menge Zeit für unsere äußerliche Körperhülle, da wird gecremt, gepflegt und gesprüht. Doch wie es tief in unserem Inneren aussieht, darüber machen sich die wenigsten Menschen Gedanken. Dabei ist unser Darm eigentlich das Immunsystem unseres Körpers. Gerät er außer Takt, dann bekommen wir das im Äußeren zu spüren. Neben den wichtigen Darmbakterien, die wir mit unserer Nahrung beeinflussen, spielt aber auch die Psyche eine große Rolle. Vor allem Stress trägt maßgeblich zu Verstopfungen bei.

Anwendung findet die Colonmassage vor allem bei:

  • Neigung zu Blähungen
  • Chronischer Verstopfung
  • Gallenwegsleiden
  • Darmträgheit

Beim Massage lernen spielen stets die Kontraindikationen eine große Rolle. In diesem Fall wären dies:

  • Schwangerschaft
  • akuter Darmverschluss
  • Erkrankungen mit Fieber
  • Tumor im Bauchbereich

Die Behandlung sollte solange durchgeführt werden, bis wieder von einer geregelten Darmtätigkeit ausgegangen werden kann, mindestens aber 3 Wochen.

Massage lernen - Ablauf einer Behandlung

Vor der Behandlung ist darauf zu achten, dass Darm und Harnblase geleert sind. Das bedeutet, dass 1 bis 2 Stunden vor Massagebeginn keine Mahlzeiten mehr eingenommen werden sollten. Wer Massage lernen möchte, der wird lernen, wie wichtig es für den Masseur ist, auf die Atmung des Klienten zu achten. Erst wenn diese ruhig und im Gleichklang mit der Massage ist, können Verspannungen gelöst werden. Währen der Colonmassage werden 5 fest gelegten Druckpunkte auf der Bauchdecke mit kreisenden Bewegungen massiert.

Begonnen wird dabei im oberen Bereich des Dickdarms bis abwärts zum Analbereich. Die sanften Massageanwendungen aktivieren und unterstützen die natürlichen Bewegungen des Darmes, lösen Krämpfe und tragen zur allgemeinen Harmonisierung des Körpers bei. Doch nicht nur Klienten mit Darmproblemen können von dieser sanften Körperarbeit profitieren. Vor allem auch Menschen mit zu hohem Blutdruck oder hochgradiger Nervosität erleben eine Linderung ihrer Beschwerden.

Vom Organismus bis zur Psyche

Unser Körper und unsere Psyche bilden eine untrennbare Einheit sowie ein funktionelles Ganzes. Gerät eine Seite aus dem Takt, dann entsteht ein Ungleichgewicht. Die Colonmassage wirkt deshalb auch auf das vegetative Nervensystem und hat somit einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf das Gesamtbefinden jedes Einzelnen. Sprüche wie: "Das schlägt mir auf den Magen", kommen nicht von ungefähr. Ist unser Körper gesund, hat das einen Bedeutung für die Psyche und andersherum genauso. Eine Massage bedeutet stets auch Ruhe schaffen, innerlich und äußerlich still werden sowie den Pulsschlag und den Takt des eigenen Herzens fühlen.

Zusammenfassung

Immer mehr Menschen möchten bis ins hohe Alter aktiv, gesund und fit bleiben. Dieser Tatsache ist geschuldet, dass der Wellness- und Massagebereich immer mehr Zulauf erhält. Wer Massage lernen und auf diesem Sektor beruflich tätig sein möchte, der kann diese Ausbildung auch als Quereinsteiger absolvieren. Es ist wichtig darüber nachzudenken, welchen Inhalt oder Sinn man seinem Leben geben möchte oder wie man vorhandene Talente weiterentwickeln kann. Manchmal braucht es etwas Zeit oder die notwendige Reife, um die eigene Begabung zu erkennen. Beim Massage lernen erhalten Interessierte neben einer exquisiten Basisausbildung auch weitergehende Fertigkeiten und Kenntnisse vermittelt, die nach Ende der Ausbildung ein Arbeiten auf höchstem Niveau ermöglichen.

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen 5% Rabatt für Deine Ausbildung zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) Rabatt-Code (für Online-Anmeldung) erhalten.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

Design und Template by reDim
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.