Google Bewertung
5.0

Basierend auf 94 Bewertungen

WIP Akademie | Massage- & Fitnesstrainer Ausbildungen | SWAV / DAFMP / DAFMF
5.0
94 Rezensionen
Profilbild von Alexander Schneider
vor 2 Wochen
Der Ausbildung inhalt ist sehr umfangreich aber der Dozent hat es geschafft alle Inhalte so zu vermitteln, dass in unserem Kurs alle Teilnehmer die Prüfung bestanden haben. Es war auch ausreichend Zeit für die Praxis vorhanden. Meine Erwartungen an den Kurs sind erfüllt worden.
Alexander Schneider
Profilbild von Stefan Lau
vor 3 Wochen
Wer ein fundiertes Know How als Fitnesscoach und Personal Trainer aufbauen möchte, ist hier genau richtig.
Stefan Lau
Profilbild von Annette Kos
vor einem Monat
Vielen, vielen Dank an Peter, die anderen Kursteilnehmer, die nette Sekretärin und die SWAV- Akademie!! Der Massagekurs vom 14.-19.8.war äußerst intensiv und schweißtreibend ( Temperaturen in Berlin! ). Es war ganz toll, etwas Neues zu lernen und ich freue mich sehr darauf, die neu erworbenen Kenntnisse umzusetzen. Massagebank ist bestellt. Grüße an alle!
Annette Kos
Profilbild von Cengiz Akdeniz
vor einem Monat
Super gestaltete Lernplattform, unterstützende, freundliche Akademie! Kann ich nur empfehlen!!
Cengiz Akdeniz
Profilbild von Ekkehard Völlmer
vor 3 Jahren
Am 1.7 und 2.7 habe ich mein Prüfung zum gepr. FITNESSCOUTCH mit Trainerlizenz a/b und Lizenz medical Fitness erfolgreich bestanden. Diese Einrichtung ist sehr zu empfehlen
Ekkehard Völlmer

Massage-Ratgeber: Tipps rund ums Massieren lernen

Massage lernen - Stimulation des Verdauungstraktes

Blähungen, Völlegefühl, Bauchschmerzen oder kurzzeitige Übelkeit sind Symptome, die fast jeden Menschen bekannt vorkommen. Oft sind diese unangenehmen Beschwerden unserem Lebenswandel geschuldet. Ungesunde Ernährung, Bewegungsmangel, falsches Sitzen und vor allem jede Menge Stress sorgen dafür, dass das wichtige Verdauungsorgan völlig aus dem Takt gerät und letztendlich zur langfristigen Gefährdung der Gesundheit beiträgt. Neben der medizinischen Behandlung von Darmerkrankungen können auch sanfte Massagen als Therapieunterstützung zum Einsatz kommen.

Mit einer Massage Anleitung Gutes tun

Körperliche und geistige Fitness gewinnen in unserer heutigen Zeit immer mehr an Bedeutung. Mit Prävention, ausreichend Bewegung sowie regelmäßigen Anwendungen und Therapien kann die menschliche Gesundheit erhalten und gefördert werden. Wer seinen Mitmenschen mit verschiedenen Maßnahmen dabei zur Seite stehen möchte, kann eine Massage Ausbildung absolvieren. Anschließend bieten sich ihm viele Möglichkeiten, die anhand der Massage Anleitung erlernten Kenntnisse und Fertigkeiten weiter zu geben. Sei es als mobiler Masseur, Angestellte/r in einer Massage-Praxis, in Hotels, Fitness-Zentren, Sportvereinen oder anderen Institutionen sowie als selbständiger Therapeut. Für welche Variante Sie sich entscheiden, bleibt Ihnen überlassen. Wichtig ist es, bei den Anwendungen genau nach der Massage Anleitung vorzugehen.

Eine Massage Anleitung: Leitfaden für den Umgang mit Kunden

Mit einem Fernlehrgang der WHI-Akademie kann der Teilnehmer sich mit den neuesten Lernmethoden das praktische Wissen für die Tätigkeit als Masseur aneignen. Jetzt weiß der Teilnehmer wie er mit einer qualifizierten Massage Anleitung und den richtigen Handgriffen den Kunden bei einer Massage perfekt behandeln kann. Und auch das passende Ambiente kann nun gefunden werden, damit das Wohlfühlen der Kunden gesichert ist. Doch es gibt noch eine wichtige Massage Anleitung, die niemals beim Lehrgang vergessen wird, denn der Umgang mit Menschen bei der Arbeit und der Massage erfordert ein besonderes Feingefühl. Nur so kann der Mensch sich wirklich wohlfühlen.

Per Ganzkörpermassage Video schnell und günstig lernen

Wer heute die effektivsten Massagetechniken der Ganzkörper- bzw. der Klassischen Massage möglichst günstig und zeitsparend lernen möchte, eignet sich praktisch per Ganzkörpermassage Video das erforderliche Wissen an. Vorteilhaft ist es, einen kompletten Fernlehrgang zu buchen, der aus einzelnen Modulen besteht, welche nach Bedarf zusammengestellt werden.

Wellness und Massage bei Krebserkrankungen

Wer an Krebs erkrankt ist, leidet nicht nur unter Lebensängsten und der Chemotherapie. Begleiterscheinungen wie Schmerzen, Kreislaufschwäche oder Müdigkeit gehören zu dieser Erkrankung. Nach der Krebstherapie erfolgen regelmäßige Kontrollen und die Angst vor der Rückkehr dieser Krankheit bleibt über Jahre hinweg bestehen. Daher ist eine entspannte Auszeit durch Wellnessanwendungen und Massagen eine schöne Vorstellung zur Verbesserung des Wohlbefindens. Wenn Sie massieren lernen möchten, sollten Sie wissen, ob Sie bei Menschen mit Tumorerkrankungen Massagen und Wellnessanwendungen anwenden dürfen oder nicht.

Das Ganzkörpermassage Video - der moderne Trend des Lernens

Den Weg zum Fachmann in der Wellness antreten, dass kann mit viel Mühe und Zeitaufwand verbunden sein, wenn man an frühere Zeiten denkt. Doch die modernen und sehr effektiven Lernmethoden von heute machen es möglich, dass jeder Mensch viel leichter die Chance erhält, dass er sich weiterbilden kann oder dass man ohne großen Zeitaufwand und ohne einen Umzug sich neues Wissen und einen neuen Berufsbereich erobern wird. Teil modernen Lernmethoden ist das Ganzkörpermassage Video, dass dem Nutzer es ermöglicht, sein Wissen zu Hause zu erweitern und hier auch die Wissensaufnahme ganz nach seinen persönlichen Ansprüchen zu gestalten.

Massage - die Therapie mit Tiefenwirkung

Wir kennen sie alle, die Knet-Kur, die für Entspannung von Körper und Geist sorgt. Von der klassischen Massage über Reflexzonen-, Tantra- oder Shiatsu-Massage bis hin zur Therapie mit Klangschalen oder heißen Steinen, die Vielzahl der Anwendungen hilft zur Gesunderhaltung des Menschen. Sie trägt ihren Teil zur Linderung von Schmerzen sowie sogar Heilung von Krankheiten bei. Verschiedene Griffe der klassischen Massage zeigen ihre ganz eigene Wirkung. Massagetechniken erlernen kann jeder in einem entsprechenden Kurs oder Seminar, welche von verschiedenen Instituten, wie auch hier bei WHI angeboten werden.

Lymphdrainage selber machen - So funktioniert's

Wenn Sie eine Lymphdrainage selber machen möchten, können Sie effektiv gegen angeschwollene Beine und Arme vorgehen. Bei dieser wird der Lymphabfluss angekurbelt. Im Gegensatz zur klassischen Massage darf die Lymphdrainage nicht schmerzen. Schwellen die Gliedmaßen häufig oder extrem an, ist eine medizinische Kontrolle nötig auf Erkrankungen.

Massage lernen - mit der WHI-Akademie eine Wellness-Karriere starten

Die Berufswelt von heute hat sich stark gewandelt. Wer in jungen Jahren einen Beruf erlernt hat, der kann sich nicht mehr sicher sein, dass er diesen Beruf auch noch in vielen Jahren vielleicht sogar bis zur Rente ausüben kann. Drum steht die Berufsausbildung in der heutigen Zeit in vielen Formen im Vordergrund, wenn der Erfolg in der Arbeitswelt gesichert werden muss.

Massage lernen: Shiatsu-Massage

Die Shiatsu-Massage ist eine aus Japan stammende, spezielle Massage-Art, bei der auf bestimmte Körper-Stellen Reibung und Druck ausgeübt werden. Die Shiatsu-Massage dient der Entspannung ebenso wie der Prävention. Wer diese Massage lernen möchte, für denjenigen bietet sich das Heimstudium der WHI-Akademie an.

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen 5% Rabatt für Dein Heimstudium zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) Rabatt-Code zugeschickt bekommen.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

YouTube
Instagram
Facebook
LinkedIn
RSS
Copyright © 2020 WHI.
Design und Template by reDim
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.