Massieren lernen online - mit dem Fernstudium kein Problem

Massieren lernen online mit Onlinevideos

Sie lernen in Ihrem eigenen Tempo und bestimmen selbst, wann Sie dies tun möchten. Haben Sie sich dafür entschieden, online massieren zu lernen, wählen Sie Ihren gewünschten Massagekurs aus, und können sich diesen unkompliziert herunterladen. Sobald Sie Zeit finden, schauen Sie sich die Videoanleitungen an. Dort finden Sie detaillierte Informationen zu komplexen Massagetechniken.

Lernen von unterwegs: Mobile Version der Lehrvideos zum Massieren lernen online

Sie haben eine längere Fahrt vor sich oder suchen einen Zeitvertreib im Wartezimmer beim Arzt? Die mobile Version Ihres Lehrgangs zum Massieren lernen online können Sie auf Ihr mobiles Endgerät herunterladen. Damit können Sie unterwegs Ihren Onlinekurs durcharbeiten. Sie bestimmen, wann Sie lernen möchten. Möchten Sie eine Pause einlegen, stoppen Sie das Video und fahren fort, wenn Sie erneut lernen möchten.

HD-Videoqualität beim Onlinekurs vom PC

Damit Sie bequem von daheim aus lernen können, schauen Sie sich die DVD zu Ihrem Massagekurs vom PC aus an. Die Videoqualität ist hochauflösend in hervorragender HD-Qualität. In dem professionellen Lernvideo in Full-HD-Auflösung sehen Sie, wie einzelne Massagetechniken umgesetzt werden. Die Lehrvideos sind von Experten erstellt, die über 15 Jahre Erfahrung in der Wellnessbranche mitbringen.

Online massieren lernen für Laien gut verständlich

Da die Dozenten von Wellnessheimstudium wissen, dass Sie keine Vorkenntnisse haben, sind die Lehrvideos leicht verständlich erklärt. Fachbegriffe werden erläutert und die Videos für massieren lernen online sind so aufgebaut, dass jeder sie versteht. Anschaulich sehen Sie in den Videos die einzelnen Massageschritte, sodass Sie diese direkt üben können.

Klassische Ganzkörpermassage online lernen

Die Klassische Ganzkörpermassage lernen Sie im entsprechenden Onlinelehrgang. Diese Wellnessanwendung starten Sie auf der Rückseite des Körpers. Mit dem bereitgestellten Massageöl beginnen Sie leichte Streichbewegungen über den Rücken, bis Sie das Öl gleichmäßig verteilt haben. Sie lernen im Videokurs zur Ganzkörpermassage die einzelnen Knet- und Druckbewegungen und sind nach dem Onlinekurs in der Lage, für eine ganzkörperliche Entspannung zu sorgen.

Fußreflexzonenmassage im Videokurs lernen

Damit Sie nicht wild an den Füßen Ihrer künftigen Kunden drücken, lernen Sie in dem Videokurs, auf welche Zonen Sie achten müssen. Jede Fußregion wird in der Heilmedizin einer Körperregion zugeordnet. Je nach Beschwerden ist wichtig, dass Sie wissen, welche Reflexzonen Sie massieren können und welche nicht. In dem Videokurs lernen Sie die einzelnen Massagetechniken der Fußreflexzonen und können Ihren Patienten bei Beschwerden Linderung verschaffen.

Präventive Lymphdrainage über Fernstudium lernen

Die Lymphdrainage verwöhnt das Unterhautgewebe. Pumpgriffe, Schröpfgriffe, Kreisbewegungen und Drehgriffe klingen erstmal kompliziert. Beim Massieren lernen online erfahren Sie in dem professionellen Lehrvideo, worauf Sie bei den einzelnen Grifftechniken achten müssen. Wichtig ist, dass Sie bei dieser Technik darauf achten, welche Beschwerden Ihr Kunde hat. Mit der präventiven Lymphdrainage verbessern Sie die Hautversorgung, sorgen für eine Entstauung, stärken das Immunsystem oder helfen dem Körper, mit Entzündungen besser fertig zu werden.

Die Shiatsu-Massage

Diese fernöstliche Massagetechnik ist sehr beliebt und die Kunden fühlen sich nach der Massage ruhig und entspannt. Sie lernen, dass Sie gezielt den Fluss der Lebensenergie steigern können und somit dazu beitragen, dass Schlafstörungen verbessert werden oder die Konzentration gesteigert. Zudem ist die Shiatsu-Massage sehr beliebt bei Rücken- oder Kopfschmerzen. Lernen Sie online, worauf Sie bei der Massage achten müssen und starten Sie nach Ihrem Lehrgang das Üben.

Wohltat für Babys: Die Babymassage

Eine Babymassage fördert den Körperkontakt zwischen Eltern und Kind. Doch nicht nur das sind Vorteile dieser Massagetechnik. Säuglinge leiden oft unter Blähungen oder fühlen sich unwohl. Eine sanfte Babymassage trägt dazu bei, dass das Baby weniger Schmerzen bei der Verdauung hat. Die ruhigen und sanften Bewegungen beruhigen ein Baby, sodass die Babymassage hilfreich ist bei angespannten oder nervösen Kindern. Die Griffe der Babymassage sind wesentlich behutsamer als bei einer Massage für Erwachsene. Nach dem Videokurs können Sie selbst professionell Babys massieren oder Eltern erklären, worauf Sie bei einer Babymassage achten müssen.

Heiße Entspannung mit der Hot-Stone-Massage

Bei der Hot-Stone-Massage sorgen Sie für Entspannung anderer, indem Sie gekonnt mit vorgewärmten Steinen den Körper entspannen. Ziel dieser Wellnessanwendung ist, den Körper mit dem Geist in Einklang zu bringen. Durch die unterschiedlichen Temperaturen entsteht eine Tiefenentspannung, die wohltuend und angenehm ist. Sie lernen in einem Online-Videokurs, worauf Sie achten müssen und wie Sie die Hot-Stone-Massage richtig praktizieren.

Massieren lernen online mit Zertifikat

Sie wählen Ihren Onlinekurs selbst aus und bestellen diesen unkompliziert über den Shop. Anschließend können Sie das Lehrvideo am PC in Full-HD-Qualität ansehen oder sich die Mobilversion auf Ihr Smartphone oder Tablet laden. Damit Sie nachweisen können, dass Sie den entsprechenden Kurs belegt haben, erhalten Sie ein Zertifikat. Die Zertifikate sind bei beruflicher Nutzung von Vorteil. Möchten Sie alle Massagekurse durcharbeiten, profitieren Sie von einem lukrativen Sparangebot.

Facebook
Twitter
Google Plus
RSS
Copyright © 2017 wellnessheimstudium.de. Alle Rechte vorbehalten.
Design und Template by reDim