Google Bewertung
4.9

Basierend auf 159 Bewertungen

WIP Akademie | Massage- & Fitnesstrainer Ausbildungen | SWAV / DAFMP / DAFMF
4.9
159 Rezensionen
Profilbild von Denise Schröder
vor einer Woche
Sehr nette „Aufnahme“ in den Online-Bereich. Von der ersten Minute an, hat man das Gefühl, jede noch so ungewöhnliche Frage stellen zu dürfen. Ich konnte alles in Ruhe durcharbeiten, um an meiner Prüfung teilzunehmen. Insgesamt kann ich mit der Anmeldung zum Online-Bereich ein ganzes Jahr lang immer wieder üben und festigen. Es wird sehr professionell erläutert. Ich hab wirklich Freunde daran. Was für ein Segen, dass ich mir diese Ausbildung zu Corona-Zeiten schenken konnte und zu Hause auch immer ein „Opfer“ zum Üben habe... 😉 Ich wünsche den MA der Akademie alles Gute und allen Lernenden viel Freude und persönliche Bereicherung!
Denise Schröder
Profilbild von Björn
vor 2 Wochen
Habe an einem erstklassigem Webinar zum Fitnesscoach teilgenommen. Vor dem Kurs war ich sehr skeptisch und jetzt bin ich mehr als begeistert. Es lief technisch ohne Probleme und die Dozenten waren wirklich erstklassig!
Björn
Profilbild von Roman Stemmer
vor 2 Wochen
Es war sehr gut. Kompetente kursleiter, super Führung durch den Kurs, fragen wurde immer gut beantwortet. Sehr lohnenswert👌👍
Roman Stemmer
Profilbild von Lula Renz
vor 4 Wochen
Gut und abwechselungsreich aufgebaut, verständlich beschrieben und erklärt sowie mit sehr guten Lehrvideos ergänzt. Die Flexibilität der Zeiteinteilung ist sowieso ein super Vorteil. Alles in allem gefällt mir mittlerweile besser als live-Lehrgänge! ;)
Lula Renz
Profilbild von Susanna Rehb
vor 2 Monaten
Heute war für mich die zweite Ausbildung vor Ort und diese wieder super gelungen🙏Ein gut organisiertes und total nettes Team, mit versierten Dozenten, die für eine erfrischende Atmosphäre sorgen. Die Ebene stimmt einfach und ist für alle empfehlenswert, die gern für sich und dann ggf. auch für Hilfe suchende Seelen Gutes tun möchten. Danke, dass es euch gibt💪💃🍀
Susanna Rehb

Massage lernen im Fernstudium an der WHI

Massagen sind für viele Menschen, die unter Problemen des Bewegungsapparates und der Muskulatur leiden, eine wirksame Methode, die Beschwerden zu lindern. Viele sind an einer privaten Behandlung interessiert, da sie sich dabei besser aufgehoben fühlen. Eine fundierte Massageausbildung ist für Anbieter somit eine Ausbildung mit einer guten Perspektive.

Ausbildung für den medizinischen Bereich

Es gibt viele Anwendungsbereiche. Das Massieren lernen ist eine gute Alternative für Quereinsteiger. Für daheim kann neben dem Fernstudium die Video-Anleitung sehr hilfreich sein. Die Basis der Ausbildung zum Masseur sind die Kenntnisse der Anatomie. Bei diesem Teil der Ausbildung werden,

  • die Gestalt,
  • die Lage,
  • die Struktur

von Körperteilen erläutert. Hinzu kommt die allgemeine Muskellehre. Denn gerade beim Massieren ist zu wissen, wo sich die neuralgischen Punkte befinden, besonders wichtig. So kann man nach der Massage Ausbildung den Menschen effizient bei diversen Erkrankungen helfen, sofern man Heilpraktiker oder Arzt oder Physiotherapeut ist.

Typische Krankheitsbilder für den Einsatz von Massagen

Die Massage kann bereits prophylaktisch hervorragende Resultate bringen. Ehe die Verspannungen, die durch Haltungsschäden hervorgerufen werden, einen chronischen Verlauf nehmen, können Massagen, beispielsweise bei einem Wellness-Wochenende, eine gute Entscheidung sein. Die Einsatzmöglichkeiten der Massagen sind vielfältig. So kann die klassische Massage unter anderem eingesetzt werden bei

  1. Erkrankungen des Bewegungsapparates
  2. Arthrosen
  3. rheumatischen Erkrankungen
  4. Erkrankungen der Atemwege
  5. Hautkrankheiten
  6. neurologischen Störungen
  7. psychosomatischen Störungen
  8. psychischen Überlastungen

Unterstützung bei der Massageausbildung

Wer sich für ein Massage-Fernstudium entscheiden will kann sich bereits im Vorfeld gründlich informieren. Dazu bietet sich das Internet mit einer Massage Video Anleitung oder eine Massage DVD an. Detaillierter sind die Angebote, die unter www.wellnessheimstudium.de erhältlich sind.

Auszugsweise der Inhalt des Lehrstoffs

Hauptsächlich sind für den Masseur die Massagetechniken von Interesse. Die manuelle Therapie, zu welcher auch die Querfriktion gehört, ist allgemein bekannt. Sie wird auch Deep Friction genannt. Weitere Massagetechniken sind unter anderem:

  • Klassische Massage
  • Unterwassermassage
  • Bindegewebsmassage
  • Segmentmassage
  • Lymphdrainage
  • Fußreflexzonenmassage
  • Akupunktmassage
  • alternative Massagetechniken
  • apparative Massagen

Um viele dieser Beispiele anzuwenden sind die Anatomiekenntnisse von Bedeutung. Für die apparative Massage hingegen müssen zudem die technischen Grundlagen erlernt werden.

Massage Ausbildung im Fernstudium

Für das Massieren lernen wird das Lehrmaterial nach Hause zugesandt. Den Unterlagen sind zu entnehmen:

  1. das Berufsrecht,
  2. Grundlagen der Anatomie und Physiologie,
  3. Krankheitslehre,
  4. Ätherische Öle,
  5. spezielle Massagegriffe,
  6. Bäder und Packungen,
  7. Tipps zur Existenzgründung,

um nur die wesentlichen Inhalte aufzuführen. Zudem ist eine anschauliche Massage DVD beigefügt. Schritt für Schritt werden die Vorbereitungen zur Massage, die Möglichkeiten der Lagerung des Patienten bzw. Kunden und vieles mehr gezeigt.

Nach der Ausbildung in die Selbstständigkeit

Viele Menschen erwägen den Schritt in die Selbstständigkeit zu gehen. Günstig ist es natürlich, einige Zeit in einer Praxis tätig gewesen zu sein. Es wird neben dem Sammeln der praktischen Erfahrungen auch der Ablauf einer Praxis kennengelernt. Das bezieht sich auf die Abrechnungsmodalitäten, den Bestellrhythmus und natürlich der Umgang mit den Patienten.

Fazit

Es gibt zwei gute Gründe sich für ein Massage-Heimstudium zu entscheiden, um den Beruf einer Masseurin bzw. eines Masseurs zu ergreifen. Zum einen benötigen die Interessenten keinerlei Vorkenntnisse. Zum andern gibt es für dieses Studium keine Altersbeschränkung. Diese Tatsache trifft nicht nur für das Heimstudium, sondern auch auf die Ausübung des Berufes zu. Um auch Erfahrungen in der Praxis zu sammeln, bietet das Wellness-Heimstudium über eine Kooperation mit einer Akademie exklusive und preiswerte Tagesseminare an. Den Teilnehmern des Fernstudiums wird auf Wunsch ein offizielles WHI-Certificate ausgestellt. Mit dieser Anerkennung klappt es häufig auch mit der nächsten Bewerbung besser.

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen 5% Rabatt für Dein Heimstudium zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) Rabatt-Code zugeschickt bekommen.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

YouTube
Instagram
Facebook
LinkedIn
RSS
Copyright © 2021 WHI.
Design und Template by reDim
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.