Google Bewertung
4.9

Basierend auf 175 Bewertungen

WIP Akademie | Massage- & Fitnesstrainer Ausbildungen | SWAV / DAFMP / DAFMF
4.9
175 Rezensionen
Profilbild von Stephan Falkus
in der letzten Woche
Habe hier meine Personal Trainer und Trainer A, B-Lizenz gemacht. Super freundliches Personal dort, alles perfekt gelaufen. Einfach nur zu empfehlen!
Stephan Falkus
Profilbild von Mustafa Ilhan
in der letzten Woche
Sehr gute Ausbildung. Lerninhalte sind verständlich und nachvollziehbar. Da es keinen Zeitdruck gibt, ist es Stressfrei und Zeitflexibel zu lernen. Die Übungsfragen könnten nach meiner Einschätzung etwas schwerer sein. Kann die Ausbildung jeden sehr empfehlen.
Mustafa Ilhan
Profilbild von Denise Schröder
vor einem Monat
Sehr nette „Aufnahme“ in den Online-Bereich. Von der ersten Minute an, hat man das Gefühl, jede noch so ungewöhnliche Frage stellen zu dürfen. Ich konnte alles in Ruhe durcharbeiten, um an meiner Prüfung teilzunehmen. Insgesamt kann ich mit der Anmeldung zum Online-Bereich ein ganzes Jahr lang immer wieder üben und festigen. Es wird sehr professionell erläutert. Ich hab wirklich Freunde daran. Was für ein Segen, dass ich mir diese Ausbildung zu Corona-Zeiten schenken konnte und zu Hause auch immer ein „Opfer“ zum Üben habe... 😉 Ich wünsche den MA der Akademie alles Gute und allen Lernenden viel Freude und persönliche Bereicherung!
Denise Schröder
Profilbild von Roman Stemmer
vor einem Monat
Es war sehr gut. Kompetente kursleiter, super Führung durch den Kurs, fragen wurde immer gut beantwortet. Sehr lohnenswert👌👍
Roman Stemmer
Profilbild von Susanna Rehb
vor 3 Monaten
Heute war für mich die zweite Ausbildung vor Ort und diese wieder super gelungen🙏Ein gut organisiertes und total nettes Team, mit versierten Dozenten, die für eine erfrischende Atmosphäre sorgen. Die Ebene stimmt einfach und ist für alle empfehlenswert, die gern für sich und dann ggf. auch für Hilfe suchende Seelen Gutes tun möchten. Danke, dass es euch gibt💪💃🍀
Susanna Rehb

Massage auf der Arbeit als Prävention

Verspannungen führen dazu, dass sich das Wohlbefinden verschlechtert. Bei sitzenden Tätigkeiten nehmen Verspannungen im Nackenbereich mit der Zeit zu. Schwere körperliche Anstrengungen belasten die Wirbelsäule oder sämtliche Muskelgruppen. Wer richtig massieren kann, lockert mit einer Massage die Muskulatur. Dadurch entspannt sich nicht nur der Körper, auch das geistige Wohlbefinden verbessert sich.

Massage bei der Arbeit

Büroberufe beinhalten stundenlanges Sitzen. Dies führt langfristig zu Verspannungen, die durch eine Massage gelockert werden. Manche Betriebe bieten in den Pausen sportliche Aktivitäten an, damit die Gesundheit nicht unter dem langen Sitzen leidet. In der IT-Branche ist es ebenso Normalität, dass regelmäßig sehr lange Zeit am PC gesessen wird. Langfristige Folgen für die Gesundheit, die durch Verspannungen ausgelöst werden, führen oft zu Krankmeldungen. In einigen Fällen dauert es Wochen oder Monate, bis ein Mitarbeiter wieder arbeitsfähig ist. Daher bieten einige Unternehmen Massage bei der Arbeit an. Ausgebildete Masseure besuchen die Mitarbeiter während der Arbeitszeit und lösen Verspannungen mit professionellen Handgriffen. Da nicht jeder Betrieb Physiotherapeuten oder Masseure einstellt, sollte jeder Mitarbeiter einige Massagetechniken erlernen. Jeder Mitarbeiter beugt damit schmerzhaften Verspannungen vor.

Tipps für die Massage zwischendurch

Mit einer guten Massageanleitung lernt jeder, Verspannungen vorzubeugen oder zu verbessern. Wichtig ist es, die Wirbelsäule auszulassen. Wer keine Ausbildung hat zum Physiotherapeuten oder zum Praktiker für Wellnessmassagen, läuft Gefahr, Verspannungen zu verschlimmern oder der Wirbelsäule zu schaden. Einige Massagetechniken sind jedoch leicht umzusetzen.

Ein hilfreiches Accessoire ist ein Massageigel oder ein Tennisball. Während einer sitzenden Tätigkeit wird der Massageigel oder Tennisball unter den Fußflächen gerollt. Viele Akupunkturzonen liegen an den Fußsohlen, sodass mit einer Massage in diesen Regionen für Entspannung gesorgt wird. Um den Nacken zu entspannen, werden die Handballen entlang des Nackens kreisförmig bewegt. Durch den sanften Druck dabei lösen sich Verspannungen der Nackenmuskulatur. Dies hilft oft gegen Kopfschmerzen, die durch eine Nackenverspannung hervorgerufen werden. Gegen Rückenverspannungen hilft es, den Tennisball oder Massageigel über den Rücken zu rollen. Da dies allein schwer umsetzbar ist, sollte ein Arbeitskollege um Hilfe gebeten werden. Liegen Verspannungen im Schulterbereich vor, werden die Schultern kreisförmig bewegt. Zuhause ist ein warmes Bad mit ätherischen Ölen eine Wohltat für den Körper. Einige Badezusätze sind mit Essenzen angereichert, die entspannungsfördernd wirken.

Massieren lernen zum besseren Wohlbefinden

Um Verspannungen zu lösen, ist die richtige Massagetechnik wichtig. Laien können mit Streichtechniken und einfachen Massagegriffen bereits einiges tun, um das Wohlbefinden zu steigern. Richtig massieren lernen geht neben Hauptberuf über ein Fernstudium. Die WellnessInPerfektion WIP GmbH bietet ein Wellness-Heimstudium an, bei dem Sie richtige Massagetechniken erlernen. Außerdem erhalten Sie eine Massageanleitung über viele Massagetechniken. Hierzu gehören Nacken-, Rücken- und Kopfmassagen. Einmal erlernt profitieren Sie lebenslang von diesen Kenntnissen. Am Ende des Heimstudiums beherrschen Sie unterschiedliche Massagetechniken und können ein Zertifikat zum Praktiker für Wellnessmassagen ablegen. Mit diesem Zertifikat haben Sie nicht nur für sich selbst eine Bescheinigung, die Ihre Qualifikation als Masseur belegen. Sie können damit ein berufliches Standbein aufbauen. Massieren lernen ist für jeden möglich. Es spielt keine Rolle, welchen Schulabschluss Sie haben oder welchen Beruf erlernt.

Vorteile einer professionellen Massage bei der Arbeit

Die Vorteile einer professionellen Massage bei der Arbeit liegen auf der Hand: Körperliche Beschwerden, die durch Verspannungen ausgelöst werden, nehmen ab. Bei Berufen, bei denen viel am PC geschrieben wird, ist eine Massage für Arme und Handgelenke gut, um Überbelastungen zu vermeiden. Durch das Sitzen ist die Belastung für Rücken und Nacken hoch, sodass nicht nur Verspannungen auftreten, sondern auch Kopfschmerzen. Bei einer Kopfmassage verschwinden Kopf- und Augenschmerzen. Die Arbeitsleistung verbessert sich durch gezielte Entspannung. Dies liegt daran, dass sich eine entspannende Massage positiv auf die Konzentration auswirkt. Zum Ausgleich einer Bürotätigkeit ist Sport wichtig. Nachweislich sind das Risiko für einen Schlaganfall und schwere Rückenprobleme auf zu wenig Bewegung zurückzuführen. Weiterhin stehen Arbeiter unter hohem Leistungsdruck. Dies führt zu Stress und langfristig zum Burn-out. In der Freizeit kommen weitere Stressfaktoren dazu und das Entspannen bleibt auf der Strecke.

Die gesundheitlichen Auswirkungen durch Stress sind langfristig fatal für Körper und Psyche. Mit einem Heimstudium bei der WellnessInPerfektion WIP GmbH lernen Sie richtig massieren und Wellnessanwendungen, die zur Entspannung führen. Die Unterrichtsmaterialien sind von staatlich anerkannten Physiotherapeuten zusammengestellt. Jede Massageanleitung erfolgt durch ein Lehrvideo, da es wichtig ist, die Massagegriffe zu sehen. Massieren lernen ist für jeden möglich, der bereit ist, zu lernen. Dies ist vorteilhaft für die eigene Gesundheit und für berufliche Perspektiven. Nach Abschluss des Heimstudios erhalten Sie Hilfe durch erfahrene Therapeuten, wenn Sie sich ein lukratives Standbein aufbauen möchten.

 Jetzt Newsletter abonnieren und 5% Rabatt sichern! 

Newsletteranmeldung

Um einen 5% Rabatt für Dein Heimstudium zu erhalten, führe einfach folgende Schritte aus:

  • 1) Formular ausfüllen,
  • 2) Newsletter abonnieren und
  • 3) Rabatt-Code zugeschickt bekommen.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin und den Newsletter der WellnessInPerfektion WIP GmbH erhalten möchte. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mit Absenden dieses Formulars, dass ich mit der Verarbeitung meiner angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden bin. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise.

YouTube
Instagram
Facebook
LinkedIn
RSS
Copyright © 2021 WHI.
Design und Template by reDim
 
WIR VERWENDEN COOKIES

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.